Facebook down! Massive Störungen in ganz Europa

Top

Große Sorge in Deutschland! In diesem Gebiet fallen mysteriöse Schüsse

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.565
Anzeige

Karriere in der Verwaltung: Air-Berlin-Mitarbeiter könnten Löcher stopfen

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

2.169
Anzeige
2.365

Stadt lässt denkmalgeschützte Fontäne lieber vergammeln als erneuern

Lange Durststrecke für Brunnen an der Pelzmühle... #Chemnitz

Von Torsten Schilling

Pelzmühlen-Betreiber André Gruhle (42) hofft, dass die Fontäne 2019 wieder auf Vordermann gebracht wird.
Pelzmühlen-Betreiber André Gruhle (42) hofft, dass die Fontäne 2019 wieder auf Vordermann gebracht wird.

Chemnitz - Seit 17 Jahren ist der Brunnen an der Pelzmühle trocken. Nun will ein Privatier den Fontänen-Betrieb mitfinanzieren, doch die Stadt lehnt eine Sanierung ab - kein Geld im Haushalt.

Rostige Rohre und Regler, Unkraut in den Ritzen: Der Brunnen an der Pelzmühle gleicht einem Trauerspiel. Rund 160.000 Euro würde eine Sanierung der denkmalgeschützten Fontäne kosten, sagt ein Rathaussprecher. "Die Summe ist nicht im Haushalt eingestellt."

Seit 2000 ist der Brunnen außer Betrieb. Pelzmühlen-Betreiber André Gruhle (42): "Vielleicht klappt es ja 2019 mit der Sanierung." Er würde auch einen Teil der Betriebskosten übernehmen. Von 5.000 Euro Zuschuss ist die Rede. Mit 12.000 Euro jährlichen Kosten rechnet das Rathaus.

Das Areal rund um Pelzmühle und Tierpark boomt. Zahlreiche Sommerfrischler tummeln sich. Für den Tierpark wird ein Masterplan erarbeitet (TAG24 berichtete). Und auf dem Pelzmühlenteich kann wieder gegondelt werden.

Viel Publikum birgt aber auch Gefahren in sich: "Für spielende Kinder ist die verrostete Brunnenanlage eine große Gefahr“, sagt Stadträtin Solveig Kempe (36, CDU). Aus dem Rathaus heißt es dazu nur knapp: „Das Betreten des Brunnenbeckens ist nicht gestattet."

Der Brunnen an der Pelzmühle rottet vor sich hin. Vor 17 Jahren drehte das Rathaus das Wasser ab. Die Sanierung würde 160 000 Euro kosten.
Der Brunnen an der Pelzmühle rottet vor sich hin. Vor 17 Jahren drehte das Rathaus das Wasser ab. Die Sanierung würde 160 000 Euro kosten.
Der rostende Brunnen ist eine Gefahr für spielende Kinder, sagt Solveig Kempe (36, CDU).
Der rostende Brunnen ist eine Gefahr für spielende Kinder, sagt Solveig Kempe (36, CDU).

Fotos: Peter Zschage, Sven Gleisberg, Uwe Meinhold

Bestialische Vergewaltigung: Täter muss für 11,5 Jahre in den Knast!

Neu

Er hatte drei Identitäten: Polizei schnappt dreisten Seriendieb

Neu

25.000 Geräte! Alle DM-Verkäufer bekommen ein Smartphone

Neu

Hier verirrt sich ein riesiger 15-Meter-Wal ins Hafenbecken

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

9.504
Anzeige

Todesangst auf Flug nach Leipzig: Für Passagiere fehlten die Atemmasken

Neu

Krass! 31-jähriger Mann betreibt illegales Doping-Untergrundlabor

Neu

Körperdouble? Ist die Frau an der Seite von Donald Trump gar nicht Melania?

Neu

Er beschwert sich über die eingebrochene Tür, dabei war es Rettung in letzter Minute

Neu

Mit Fangeisen getötet! Polizei sucht Katzenquäler

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

71.775
Anzeige

Er wollte doch nur nett sein! Polizei rückt an, weil Mann Blumen verteilt

Neu

Rauschender Empfang am Flughafen für unseren neuen Ironman

681

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

1.448
Anzeige

Channing Tatum will nicht mehr mit Weinstein zusammenarbeiten

550

Biker rutscht auf Gegenfahrbahn und wird überrollt

1.939

Gigantische Werbeaktion: Netflix streamt "Star Trek"-Serie auf Fernsehturm

483

Urteil gerecht? Fußballer vorbestraft, weil er mit Gegenspieler zusammenknallt

972

Allein unter Hühnern: Bauer Günter sucht die große Liebe

1.073

Bauarbeiter stoßen auf Weltkriegs-Granaten

1.499

Biker fährt Polizisten um und lässt ihn liegen

1.494

Bällebad der Träume: Start-Up bringt das runde Plastik bis ins Wohnzimmer

428

Premierminister Trudeau bricht in Tränen aus: Dieser beliebte Sänger ist tot

3.518

Dieser Europameister verkauft jetzt Schuhe

742

Vergewaltigte Camperin: Heute fällt das Urteil!

1.888

Beziehungsstatus "unklar": Ist Palina Rojinski wieder Single?

3.747

Hier steht jetzt Deutschlands erstes "Bordoll"

3.721

Aus Angst vor Abschiebung? Mutter ertränkt ihre beiden Söhne in der Wanne

2.724

Fahrgäste wollen Mann von Gleisen retten, doch dann fährt der Zug ein

2.512
Update

Mann erschießt auf Arbeit drei Kollegen und verletzt zwei weitere Menschen

2.494

Mit diesem Wein schmeckt der Döner doppelt lecker

664

Vater entführt Tochter (5) und droht sie umzubringen

2.054

Madrid plant Zwangs-Maßnahmen gegen Katalonien

804
Update

Kran kracht auf Luxus-Sportwagen! Dann passiert ein Wunder

2.930

Pärchen liegt Arm in Arm tot im Nationalpark

8.867

Thailand: Wer hier am Strand raucht, kann bald in den Knast kommen

1.174

Das passiert, wenn Micaelas Freund sie auf der Venus besucht

5.931

Grauenvolle Tat: Mann bedroht Frau mit Waffe und vergewaltigt sie

3.227

Mord nach Streit: Das sind die Einzelheiten einer schrecklichen Nacht

2.740

"Drecksverein": So rechnet Bushido mit dem Versandhaus Otto ab

6.601

Melanie Müller: Volle Girl-Power auf Mallorca mit Oma Gabriela und Baby Mia Rose

1.364

Ein schwuler Sohn? Für Sara Kulka kein Problem!

1.264

Dresdnerin zeigt ihre Dessous, und die Konkurrenz entlarvt ihr Sextoy-Versteck

14.382

Ypsilanti will nicht mehr für den Landtag kandidieren

190

Seine Eltern starben im Feuer: Aber wie geht es dem Sohn?

475

Heißer Zellstoff verbrennt Arbeiter in Papier-Fabrik: tot!

3.420

Von Lkw begraben! Hier kämpfen die Retter um das Leben eines Mannes

16.334

Gute Idee? Pietro Lombardi protzt mit neuer Nobelkarosse

5.857

Vater stellt Stromgenerator falsch auf: Jetzt sind seine Kinder tot

4.865

Tierrechtler machen erschreckende Tierquälerei öffentlich

1.995

Patientin tot! Apotheker händigt falsches Medikament aus

4.510

So reagieren Politiker auf Tillichs Rückzug

14.604
Update

Fernfahrer transportiert über 64 Kilo Opium!

3.790

Der Alles-Töter Glyphosat: "Was hier passiert, ist ein stiller Völkermord"

17.233