Diese Autorin weckt Eure Fantasien

Autorin Nica Stevens (39) hat den Nerv der Leser getroffen. Ihr Roman „Verbundene Seelen“ erscheint am 15. September als eBook bei Amazon und am 1. Oktober als Taschenbuch.
Autorin Nica Stevens (39) hat den Nerv der Leser getroffen. Ihr Roman „Verbundene Seelen“ erscheint am 15. September als eBook bei Amazon und am 1. Oktober als Taschenbuch.  © Sven Gleisberg/PR

Chemnitz - Sie ist DIE Institution in Sachen Fantasy in Sachsen! Die Chemnitzer Erfolgsautorin Nica Stevens (40) steht bereits mit der Fortsetzung ihres Bestsellers beim Drachenmondverlag in den Startlöchern. Dabei hätte sie sich fast einen neuen Titel für ihren Roman suchen müssen ...

Mit ihrer Trilogie "Verwandte Seelen" landete Nica Stevens auf Anhieb einen Hit, seit Monaten warten die Fans auf eine Fortsetzung. "Für mich war die Geschichte aber auserzählt", sagt die Autorin selbst. "Da jedoch der Wunsch meiner Leser so groß war, habe ich mir eine Fortsetzung überlegt, die nicht direkt anknüpft, aber vieles aus den Vorgängerbüchern aufgreift."

"Verbundene Seelen" heißt der Nachfolger. Doch fast hätte die Chemnitzer Autorin den Titel ändern müssen. "Als ich am Manuskript schrieb, hatte ich diesen Titel von Anfang an im Kopf. Ich war froh, dass der Titel noch nicht vergeben war, und schrieb das Buch voller Motivation zu Ende." Doch zwischenzeitlich hatte eine Kollegin einen Roman mit dem Untertitel "Verbundene Seelen" veröffentlicht. Und nun?

"Wir wollten keinen Kleinkrieg unter uns Autoren, das ist ja durchaus schon vorgekommen. Auch wenn es nur um den Untertitel geht, wollte ich das absprechen. Sie war so lieb, den Titel mit mir zu teilen. Er passt zu unseren beiden Geschichten, auch wenn sie total unterschiedlich sind." Glück gehabt!

Nica Stevens’ "Verbundene Seelen" erscheint schon am 15. September als eBook bei Amazon und am 1. Oktober als Taschenbuch.

Titelfoto: Sven Gleisberg/PR


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0