Krasse Stunts! Hier erwartet Euch eine irre Bikeshow

Athletik, Technik und viel Mut: Weltmeister Marco Hösel (37) fliegt mit seinem Fahrrad durch die Luft.
Athletik, Technik und viel Mut: Weltmeister Marco Hösel (37) fliegt mit seinem Fahrrad durch die Luft.  © Uwe Meinhold

Chemnitz - Action, Stunts und fliegende Fahrräder - die Ex-Weltmeister im Bike-Trial Marco Hösel (37) aus Zwönitz und Hannes Herrmann (28) aus Chemnitz zeigen bald ihre atemberaubenden Kunststücke im Chemnitz-Center.

"Wir zeigen, was mit dem Fahrrad alles möglich ist", sagt Marco Hösel. Der sechsfache Welt- und 19-fache Deutsche Meister plant in der Mall einen Weitsprung über zehn liegende Personen.

"Natürlich alles Freiwillige", merkt der Zweiradprofi schmunzelnd an. 1,20 Meter hohe Sprünge aus dem Stand oder Balanceakte gehören ebenfalls zum Programm.

Zusammen mit Hannes Herrmann, der auch schon im Chemnitzer Stadtbad auf den Startblöcken herumturnte, zeigt Hösel seine irren Bikeshows in ganz Deutschland, aber auch in Moskau.

Sein Traum: "Einmal in der Pause eines Länderspiels in einem vollbesetzten Stadion mein Können zeigen!" Zudem betreibt Marco Hösel in seinem Heimatort Thalheim die Bike Academy Erzgebirge, bringt Kids wie Erwachsenen Tricks auf dem Fahrrad bei oder schult Anfänger mit E-Bikes.

Marco Hösel und Hannes Herrmann zeigen ihre waghalsigen Stunts am 9./10., 16./17. und 23./24. Februar jeweils vier Shows (12, 14, 16 und 18 Uhr) im Chemnitz-Center in Röhrsdorf.

Hannes Herrmann (28) zeigte schon 2017 seine Tricks im "ChemnitzCenter".
Hannes Herrmann (28) zeigte schon 2017 seine Tricks im "ChemnitzCenter".  © Uwe Meinhold

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0