Bergner beinhart! Kurz vor Abflug nach Danzig muss CFC in Auerbach ran

Chemnitz - Bergner beinhart! Kurz vor dem Abflug ins Polen-Camp hat der CFC-Trainer kurzfristig einen Härtetest für seine Jungs angesetzt!

CFC-Trainer David Bergner.
CFC-Trainer David Bergner.  © Picture Point/Roger Petzsche

Am Donnerstag, 16 Uhr, fliegen die Himmelblauen von Berlin nach Danzig. Am Mittwoch, 17 Uhr, tritt der Drittliga-Aufsteiger beim VfB Auerbach an. Gespielt wird im Stadion Mühlgrün.

Am 3. April rangen beide Teams in der Regionalliga um den Sieg. Das 2:0 der Chemnitzer in Auerbach war ein ganz wichtiger Schritt Richtung Meisterschaft und direkter Wiederaufstieg.

Das heutige Aufeinandertreffen steht unter komplett anderen Vorzeichen. Trainer David Bergner: "Am Donnerstag ist Reisetag, wir kommen erst gegen 18 Uhr in unserem Teamhotel in Gniewino an und können nicht trainieren. Wir haben überlegt, wie wir eine spielerische Note reinbekommen. Statt am Mittwoch im Training Elf gegen Elf zu spielen, haben wir uns kurzfristig für Auerbach entschieden."

Der VfB wird ein ordentlicher Gradmesser für die Bergner-Elf! Das Team von Trainer Sven Köhler trainiert seit 19. Juni, während der CFC-Gegner vom vergangenen Freitag, Oberligist VFC Plauen, erst am Spieltag in die Vorbereitung eingestiegen war und zudem Probleme hatte, überhaupt eine komplette Mannschaft zusammenzubekommen.

Rundum zufrieden war Bergner nach dem 8:1 im Vogtlandstadion nicht: "In der ersten Halbzeit haben wir einige Dinge gesehen, die uns nicht gefallen haben. In Auerbach wollen wir verschiedene Abläufe gegen den Ball besser machen."

Zum Einsatz kommen am Abend auch zwei junge Testspieler, die derzeit bei den Himmelblauen mittrainieren. Der 19 Jahre alte Brasilianer Rocyan spielte zuletzt beim österreichischen Zweitligisten SC Austria Lustenau im Mittelfeld. Der 20 Jahre alte Abwehrspieler Denis Stosik, ausgebildet bei der TSG 1899 Hoffenheim und aktueller „U21“-Nationalspieler von Nordmazedonien, lief für den SV Spielberg (Oberliga Baden-Württemberg ) auf.

Bergner: "Beide trainieren seit Dienstag bei uns mit und werden in Auerbach zum Einsatz kommen. Anschließend entscheiden wir, ob einer von beiden mit nach Polen fliegen wird."

Update, 19.20 Uhr: CFC gewinnt Test gegen Auerbach

Der CFC hat wenige Stunden vor der Abreise ins Polen-Camp die Hürde VfB Auerbach souverän gemeistert. Beim Regionalligisten gelang am Mittwochabend ein 3:0-Sieg. Die Tore erzielten Matti Langer (16.), Tarsis Bonga (40.) und Pelle Hoppe (87.), der bereits Anfang April beim Punkteduell zwischen beiden Teams getroffen hatte.

Mehr zum Thema Chemnitzer FC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0