Er ist der neue Fanbeauftragte beim CFC!

Chemnitz - Der neue CFC-Fanbeauftragte ist da! Ralf Bernsdorf übernimmt am 1. Juni den vakanten Posten. Der 52-Jährige ist in Vollzeit angestellt und ab Sonnabend für die Fanbelange beim Drittliga-Aufsteiger verantwortlich.

Ralf Bernsdorfer ist der neue Fanbeauftragter des Chemnitzer FC.
Ralf Bernsdorfer ist der neue Fanbeauftragter des Chemnitzer FC.  © CFC

Bernsdorf wurde 1967 in Seesen/Harz geboren. Er war viele Jahre für den Fahrzeug- und Maschinenbaukonzern MAN im Ausland tätig. In insgesamt 23 Ländern wirkte der Niedersachse in den Bereichen Schulung sowie Aus- und Weiterbildung.

Nach vier Jahren in Nigeria zog es Bernsdorf im November 2016 der Liebe wegen nach Chemnitz. Hier arbeitete er bis Ende Mai als Berufseinstiegsbegleiter an einer ortsansässigen Berufsschule.

Der Posten des CFC-Fanbeauftragten war seit Mitte März unbesetzt. Die jahrelange Fanbeauftragte Peggy Schellenberger hatte sich durch einen umstrittenen Facebook-Eintrag disqualifiziert.

In dem später gelöschten Post betrauerte sie den Tod des rechtsextremen Thomas Haller, für den es am 9. März vor dem Heimspiel gegen Altglienicke in der Südkurve eine umstrittene Trauerbekundung gegeben hatte.

Schellenberger zog sich seitdem aus der Öffentlichkeit zurück. Ihr Mandat als SPD-Stadträtin ist sie seit der Kommunalwahl am Sonntag ebenfalls los.

Mehr zum Thema Chemnitzer FC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0