Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

NEU

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

NEU

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

NEU

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.883

Köhler spendiert seinen Spielern zwei freie Tage

Erfolg wird belohnt! Die CFC-Spieler dürfen sich nach dem 3:0-Sieg gegen Wiesbaden über zwei freie Tage freuen.

Von Olaf Morgenstern

Julius Reinhardt spielte gegen Wiesbaden in der Innenverteidigung.
Julius Reinhardt spielte gegen Wiesbaden in der Innenverteidigung.

Wiesbaden - CFC-Trainer Sven Köhler ließ sich nicht lumpen. Nach dem deutlichen 3:0 in Wiesbaden spendierte er seiner Mannschaft zwei freie Tage.

"Wir sind sehr glücklich. Denn die Situation mit dem Ausfall von Kapitän Kevin Conrad war nicht einfach. Julius Reinhardt hat die Lücke sehr gut gefüllt", sagte Köhler.

Erstmals spielte Reinhardt neben Emmanuel Mbende in der Innenverteidigung. Das neu formierte Duo wirkte hoch konzentriert, gut abgestimmt und ließ wenig zu. Gefahr vor dem Tor von Kevin Kunz drohte meist nur nach ruhenden Bällen.

"Da kann das Spiel immer mal kippen", sagte Köhler, der am Sonnabend nicht viel zu kritisieren hatte: "Wir haben nach dem frühen Führungstor sehr aktiv gegen den Ball gearbeitet, konzentriert verteidigt, unsere Chancen genutzt."

Anton Fink (15./64.) und Tim Danneberg (74.) hätten das Ergebnis noch höher schrauben können. Sie vergaben ihre guten Tormöglichkeiten.

Sven Köhler und Co-Trainer Ulf Mehlhorn waren mit ihren Spielern zufrieden.
Sven Köhler und Co-Trainer Ulf Mehlhorn waren mit ihren Spielern zufrieden.

Chemnitz ist Dritter, und will den Platz in der Spitzengruppe nicht wieder hergeben. "Wir wollen uns oben festbeißen. Das ist das Ziel, keine Frage", betonte Köhler: "Aber wir sehen, dass es Woche für Woche Phasen gibt, in denen die Spiele kippen können. Da muss man stabil sein. Das ist uns in den vergangenen Wochen nicht immer gelungen."

In Wiesbaden schon. Selbst beim Stand von 3:0 warfen sich die kampfstarken Himmelblauen in jeden Zweikampf rein.

Beispielhaft die großartige Rettungstat von Linksverteidiger Alexander Bittroff, der in der 78. Minute dem einschussbereiten Stürmer Manuel Schäffler den Ball weggrätschte.

Köhler: "Ich glaube, dass die Leistungen der Mannschaft in den vergangenen Wochen absolut positiv zu bewerten sind. Dass wir uns in Wiesbaden mit einem Zu-Null-Sieg belohnt haben, macht die Sache noch schöner."

Fotos: Fotostand

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

NEU

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

NEU

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

NEU

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

NEU
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

NEU

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

NEU
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

NEU

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

NEU

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

NEU

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

NEU

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

NEU

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

NEU

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

5.707

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

1.183

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

1.586

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

8.007

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

181

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

8.067

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

10.110

AfD-Frau gibt Merkel Mitschuld an Tod der Freiburg-Studentin

4.916

Hier kämpft sich ein Überlebender des Chapecoense-Absturzes zurück ins Leben

2.306

Chinesinnen bürgen mit Nacktfotos für Online-Kredite

4.123

Sarah und Pietro: Das TV-Drama des Jahres geht in die nächste Runde

3.751

So heiß zeigt sich Khloe Kardashian ab heute in Deutschland

1.197

14-Jähriger angeschossen, nachdem er Mitschüler mit Messer bedrohte

6.240

Sind zwei Teenager für den Tod von 14 Menschen verantwortlich?

3.290

Zwei Morde an einem Abend im gleichen Stadtteil?

9.474
Update

Zieht Melina Sophie in diesem Video wirklich blank?

784

Mutter von vergewaltigten Töchtern sorgt vor Gericht für Wirbel

1.751

Bitter! Sachsen müssen am längsten arbeiten

1.884

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

5.017

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

2.970

Toter und Schwerverletzte bei Lawinen-Unglück in Italien

2.448

An Bratwurst verschluckt! Kleines Kind erstickt auf Weihnachtsmarkt

32.870

Flensburg-Punkte kannst Du morgen online einsehen

13.471

Während epileptischem Anfall! Mann vergewaltigt Verlobte

17.702

Hier müssen Kinder über 60 Stunden die Woche für uns arbeiten

4.820

Linke sagt Ja zu erster Rot-Rot-Grün-Koalition

426

Schock! Auch diese Weihnachts-Schoki ist mit Mineralöl verseucht

5.974

Polizist vor Polizeiwache erschossen

7.755

Mann tritt Frau in Berliner U-Bahnhof brutal die Treppe hinunter

15.353

Benutzt Modeschöpfer Bogner Hundefelle?

1.371

Alles aus! Til Schweiger hat sich mal wieder getrennt

3.729