Deji Beyreuther wechselt von der Eintracht zum CFC

Chemnitz - Deji Beyreuther wechselt auf Leihbasis von Bundesligist Eintracht Frankfurt zum Chemnitzer FC.

Deji Beyreuther wechselt auf Leihbasis von Bundesligist Eintracht Frankfurt zum CFC.
Deji Beyreuther wechselt auf Leihbasis von Bundesligist Eintracht Frankfurt zum CFC.  © Imago

Der 19-jährige Linksverteidiger wurde in Göttingen geboren. Er wurde in den Jugendabteilungen des FSV Frankfurt und der Eintracht Frankfurt ausgebildet und steht seit Oktober 2017 im Kader der 1. Mannschaft der Adlerträger unter Vertrag.

Vorstand Sport und Finanzen Thomas Sobotzik zur Leihgabe: "Deji ist ein hochtalentierter Spieler, der bei unseren Himmelblauen den nächsten Schritt in seiner noch jungen Karriere machen will. Wir freuen uns sehr und bedanken uns bei Eintracht Frankfurt für das Vertrauen und die Unterstützung bei der Umsetzung des Transfers."

Der Deutsch-Nigerianer wird zum Auftakt der Wintervorbereitung des CFC am 07.01.2019 erstmals mit der Mannschaft trainieren.

Vorstand Sport und Finanzen Thomas Sobotzik.
Vorstand Sport und Finanzen Thomas Sobotzik.  © Picture Point/Kerstin Dölitzsch

Mehr zum Thema Chemnitzer FC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0