System-Änderung und Bozic-Rückkehr beim CFC

Chemnitz - System-Änderung und Rückhol-Aktion beim CFC! Seine erste Trainingswoche mit den Himmelblauen will Chefcoach Patrick Glöckner im heutigen Kellerduell bei der SG Sonnenhof Großaspach mit einem Erfolgserlebnis abschließen.

Dejan Bozic (r.), hier im Testspiel gegen Fürstenwalde beim Kopfballduell mit Mateusz Ciapa, erhielt gegen Jena eine Denkpause. Heute ist der Torjäger wieder dabei.
Dejan Bozic (r.), hier im Testspiel gegen Fürstenwalde beim Kopfballduell mit Mateusz Ciapa, erhielt gegen Jena eine Denkpause. Heute ist der Torjäger wieder dabei.  © picture point/Sven Sonntag

"Wir haben seit Dienstag an der Spielweise, an Details und Elementen, die wir sehen wollen, gearbeitet", berichtet der 42-Jährige, der am Montag als Nachfolger von Chefcoach David Bergner präsentiert worden war.

Die Chemnitzer haben Rückenwind und beste Laune! Glöckner: "Wir haben den Jena-Sieg wirken lassen und die gute Stimmung aufrecht erhalten. Es war eine positive Woche."

Trainerwechsel sind auch immer eine neue Chance für diejenigen, die zuletzt nicht mehr erste Wahl waren. Pascal Itter zum Beispiel, der in den zwei Partien unter Sreto Ristic seinen Platz auf der rechten Abwehrseite an Paul Milde verloren hatte.

Itter bekam zumindest einen Platz im Spieltagskader. Torjäger Dejan Bozic war gegen Jena komplett raus, saß in Zivil auf der Tribüne. Ristic: "Noah Awuku hatte sich im Training einfach mehr angeboten." Gegen Großaspach ist Bozic wieder dabei. Glöckner: "Dejan hat sehr gut trainiert. Er kehrt in den Kader zurück."

Nicht die einzige Änderung, der der Fußball-Lehrer vollzieht. Auch von der Fünfer-Abwehrkette, die Bergner im August mit dem DFB-Pokalduell gegen den HSV eingeführt hatte, verabschiedet sich Glöckner.

"Wir werden die taktische Grundordnung verändern", erklärte der Trainer: "Wir wollen höher agieren, den Gegner unter Druck setzen, uns den Ball schnellstmöglichst zurückholen. Ich habe Gespräche geführt, will die Mannschaft bei dieser Entscheidung mit ins Boot holen. Sie ist bereit, die neue Aufgabe anzunehmen."

Trainer Patrick Glöckner gibt seit Dienstag beim CFC die Richtung vor. Bringen seine Änderungen schon heute den gewünschten Erfolg?
Trainer Patrick Glöckner gibt seit Dienstag beim CFC die Richtung vor. Bringen seine Änderungen schon heute den gewünschten Erfolg?  © Harry Härtel/Haertelpress

Mehr zum Thema Chemnitzer FC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0