Chemnitzer Musikmeile braucht noch 3000 Euro

Chemnitz - Spenden gesucht für die beliebte Chemnitzer Musikmeile auf dem Brühl Boulevard.

Am 11. Juli ist es so weit, wenn genug Geld zusammenkommt: Der Brühl-Boulevard wird zur Musikmeile.
Am 11. Juli ist es so weit, wenn genug Geld zusammenkommt: Der Brühl-Boulevard wird zur Musikmeile.  © Kristin Schmidt

Dem Verein "Bandbüro Chemnitz" fehlen für die Ausrichtung des nächsten bunten Straßenfestes am 11. Juli noch etwa 3000 Euro.

Das liegt daran, dass die Einnahmen im vergangenen Jahr zu gering ausfielen.

Noch bis Ende April läuft daher eine Spendenaktion über die Volksbank, bisher haben 28 Unterstützer fast 1000 von benötigten 4000 Euro gespendet.

Wer das Freiluft-Festival unterstützen will, findet unter www.bandbuero-chemnitz.de Informationen.

Titelfoto: Kristin Schmidt

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0