Deutscher Tourist (56) tot auf Hotelzimmer am Ballermann gefunden Top Vorsicht! Dieses Popcorn kann zu Sehstörungen führen Top "Wahnsinnig langweilig": Tatort-Kommissar packt über Dreharbeiten aus Top Ex-Freundin vergewaltigt? Er kam gerade aus dem Knast! Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 36.361 Anzeige
3.117

Sächsische Polizei warnt dringend vor Telefon-Betrügern

Immer mehr Rentner sind in Chemnitz von dieser fiesen Masche betroffen

Vorsicht, Falle! Mehr als vier Millionen Euro wurden mit dieser miesen Nummer bundesweit schon erbeutet!

Von Bernd Rippert

Fiese Masche: Betrüger geben sich als Polizisten aus, wollen vor allem Senioren um Bares erleichtern.
Fiese Masche: Betrüger geben sich als Polizisten aus, wollen vor allem Senioren um Bares erleichtern.

Chemnitz - Vorsicht, falsche Polizisten: Die Fälle von betrügerischen Anrufen vor allem bei Rentnern häufen sich. Mit der Masche erbeuteten Kriminelle im Vorjahr bundesweit mehr als vier Millionen Euro.

Die Chemnitzer Polizei warnte zuletzt vor Anrufern, die mit einem Trick die Notrufnummer 110 im Telefondisplay anzeigten.

Sprecherin Jana Kindt: "Sie wollten weismachen, dass es in der Nähe einen Einbruch gegeben und die Polizei beim Täter eine Liste mit Adressen gefunden habe - darunter die des Bürgers." Dann wurde nach Wertsachen und Geld gefragt - mit dem Ziel, das zu stehlen. Ähnlich gingen Ganoven in Zwickau und Werdau vor.

Die Menschen reagierten richtig und gaben (fast) keine Informationen preis. Dennoch sind die Angerufenen irritiert. Kein Wunder, weiß Jana Kindt: "Das Wort Polizei löst gerade bei älteren Bürgern Respekt aus. Aber ein echter Polizist wird am Telefon nie nach Geld oder PIN-Nummern fragen und nie mit der 110 anrufen."

Attila Hartleib (50), Chef des Pflegedienstes Albert Schweitzer in Chemnitz, ist empört: "Ein Kunde von uns verlor 5000 Euro durch den Enkeltrick. Viele Senioren sind leichte Opfer, weil sie leichtgläubig sind und sich über jeden Anruf freuen." Hinzu komme oft eine schleichende Demenz.

Der Senioren-Experte wünscht sich, dass die Polizei die Pflegedienstleiter zu den Betrugsmaschen schulten. "Wir sollten dann unsere Mitarbeiter sensibilisieren, mit den alten Menschen über die Gefahren zu sprechen."

Geldbörse zu bei fadenscheinigen Nachfragen!
Geldbörse zu bei fadenscheinigen Nachfragen!
Polizeisprecherin Jana Kindt warnt vor dubiosen Anrufen von angeblichen Polizeibeamten.
Polizeisprecherin Jana Kindt warnt vor dubiosen Anrufen von angeblichen Polizeibeamten.

Fotos: 123RF, imago/epd, Kristin Schmidt

Nippel-Drama hat tiefe Spuren hinterlassen: Patricia Blanco durchlebt noch immer Qualen Neu Mann räumt beim Eurojackpot fast 2,2 Millionen Euro ab Neu Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 19.465 Anzeige Mit Mega-Ausschnitt vor der Kamera: Wer zieht denn hier fast blank? Neu Mann schaut WM: Frau spielt mit anderen Bällen Neu
So überwand Anna-Maria das schreckliche Absturz-Drama Neu Mehr Geld in der Kasse: Diese Polizisten freuen sich über HSV-Abstieg Neu Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.523 Anzeige Trucker fuhr Sophias Leiche 1800 Kilometer durch Europa Neu Nach gescheiterter Abschiebung: So teuer wird die Großrazzia in der Asylunterkunft Neu Rettungsgassen bei Baustellen unmöglich: Was dann? Neu Nach Nazi-Skandal um Halskette: Shakira zieht Konsequenzen Neu Grüne mit Anti-Erdogan-Video sorgen für Aufregung vor Türkei-Wahl Neu
Mit dem Roller: Dieser Typ will in 80 Tagen um die Welt Neu Frau schrottet Ferrari nur wenige Minuten nach Anmietung Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 10.402 Anzeige Er kann's nicht lassen: Dieter Bohlen meldet sich mit "Tagesschau" zurück! Neu Krass! Immer mehr Firmen legen sich Shitstorm-Versicherung zu Neu Diese Fan-Liebe geht unter die Haut: Melanie Müller mit "Onkelz"-Tattoo Neu Livestream mit Fans: Weichen Philipp und Pam bewusst Beziehungsfragen aus? Neu Obwohl er schon verurteilt wurde! 44-Jähriger vergeht sich weiter an Kindern Neu Sie braucht dringend ärztliche Hilfe! Wo ist Ilona? Neu Ekel-Video: Blondine trinkt beim Gassi gehen den Urin ihres Hundes Neu Dresdner Flüchtlings-Retter hängen auf hoher See fest 1.828 Brutale Taufe: Priester ohrfeigt Baby, weil es nicht aufhört zu weinen 2.125 Polizei besorgt: Gefährlicher Drogentrend setzt sich immer mehr durch 1.595 Doppelt so viele Waffenscheine wie 2015: Weißer Ring übt Kritik 506 Vom selben Arzt krankgeschrieben: Über 100 Studenten müssen Atteste verteidigen 935 Neue Halberg-Guss warnt: Verlieren alle Streikenden ihre Jobs? 563 Heute wird für die Rechte von Lesben, Schwulen und Transgendern demonstriert 191 Verhandlung über Verbot von linksextremer Plattform "linksunten" 648 Albaner provozieren Serben: Großeinsatz in der Innenstadt 5.639 Winnetou trotzt WM: Karl-May-Spiele starten in Bad Segeberg 107 Nach Coming-out: Resonanz hat Jochen Schropp fast erschlagen 1.767 19-Jähriger von Straßenbahn 100 Meter mitgeschleift und getötet 9.343 Neuer 450-PS-Mustang kracht in geparkte Autos, Fahrer unter Drogen 3.504 Seehofer erhöht weiter Druck: "Masterplan Migration" koste es, was es wolle 876 "Game of Thrones"-Hottie Kit Harington kommt heute unter die Haube 756 Unbeschrankter Bahnübergang: Junge (12) wird frontal von Zug erfasst und stirbt 3.129 Einbrecher stehlen Abschlusszeugnisse aus Schule 1.212 Projekt Wiederaufstieg: HSV startet in die Saisonvorbereitung 172 Hello, Mr. President! Botschafterin Emily Haber ist die neue starke Frau in Washington 302 Zuckersüß! Dieser Mann darf viele Nächte bei Helene Fischer ran 8.149 Radtour von Berlin nach London: Gedenken an Rettung jüdischer Kinder vor Nazis 171 Immer noch 29? Die alte Nanny will's noch mal wissen 2.798 Brutale Attacke! Argentinische Fans prügeln auf Kroaten ein 2.026 Also doch! So knallhart ist der Ehevertrag für Meghan 10.023 Wer hätte das gedacht? Offenherzige Sex-Beichte von Motsi Mabuse 5.296 Massen-Vergewaltigungen von Schülerinnen: Fünf junge Männer vor Gericht 7.519 Fünf Frauen von Angreifern in Wald verschleppt und stundenlang vergewaltigt 11.989