Computerkurs muss jetzt ausfallen: Einbrecher klauten Senioren die Laptops

Chemnitz - Der Schaden hält sich in Grenzen, doch das ist nicht das größte Problem. Über Nacht sind Diebe in die Senioren-Begegnungsstätte "Leimtopf" eingebrochen - zum dritten Mal innerhalb eines Jahres. Mit jeder Tat wächst bei Rentnern und Helfern die Angst.

Mitarbeiterin Sabine Wohlrab (64) sitzt fassungslos im aufgebrochenen Computerkabinett des Seniorentreffs.
Mitarbeiterin Sabine Wohlrab (64) sitzt fassungslos im aufgebrochenen Computerkabinett des Seniorentreffs.  © Uwe Meinhold

"Als ich früh zur Arbeit kam, war die Tür angelehnt, alle Schränke standen offen. Die haben bestimmt Geld gesucht", berichtet Sabine Wohlrab (64), seit 13 Jahren eine der guten Seelen im "Leimtopf" auf der Ulbrichtstraße.

"Nach erstem Überblick wurden vier Laptops gestohlen", bestätigt eine Polizeisprecherin. "Zudem sind zwei weitere Einbruchsfälle im vergangenen Jahr angezeigt worden."

Für den "Leimtopf" ein schwerer Schlag: Früher betrieb das DRK den Seniorentreff. Als das sich zurückzog, gingen Anwohner auf die Barrikaden, gründeten einen Förderverein - und betreiben "ihren" Treff seitdem selbst.

Linke-Stadtrat Dietmar Berger (68) ist Vize-Chef: "Nach dem letzten Einbruch im Sommer 2018 hatten wir die gesamte Schließanlage erneuern lassen." Genützt habe das nix: "Das waren vielleicht Profis beim Einbrechen, aber nicht beim Mausen", sagt Stadtrat Berger genervt.

Denn ihre Beute, vier alte Laptops, hätten keinen großen Wert. "Aber ohne sie können wir unseren Computerkurs für Senioren nicht mehr anbieten. Außerdem haben unsere älteren Bürger und die Mitarbeiter jetzt ein mulmiges Gefühl", so Berger. "Das ist für uns alle der viel größere Schaden."

Der Leimtopf ist ein beliebter Treffpunkt für Senioren in Bernsdorf.
Der Leimtopf ist ein beliebter Treffpunkt für Senioren in Bernsdorf.  © Uwe Meinhold
Das Internet-Kabinett muss vorläufig geschlossen bleiben.
Das Internet-Kabinett muss vorläufig geschlossen bleiben.  © Uwe Meinhold

Mehr zum Thema Chemnitz Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0