Wieder Container-Brände in Chemnitz

Chemnitz - Wieder hat es direkt hinter der Polizeidirektion in Chemnitz Containerbrände gegeben. Ist hier ein Brandstifter am Werk?

Mehrere Container wurden durch das Feuer beschädigt.
Mehrere Container wurden durch das Feuer beschädigt.  © Haertelpress

In der Erich-Schmidt-Straße und in der Hartmannstraße brannte am frühen Montagmorgen jeweils ein Papiercontainer.

Die Feuerwehr konnte die Brände schnell löschen. Die Container wurden zerstört, weitere beschädigt.

Erst in der Nacht zu Sonntag hatten in dem Gebiet Papiercontainer gebrannt: Einer stand ebenfalls in der Erich-Schmidt-Straße, der andere in der Promenadenstraße (TAG24 berichtete).

"Der Sachschaden beläuft sich nach einer ersten Einschätzung auf rund 500 Euro. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen", teilte die Polizei am Sonntag dazu mit.

Der Container wurde bei dem Brand komplett zerstört.
Der Container wurde bei dem Brand komplett zerstört.  © Haertelpress

Titelfoto: Haertelpress

Mehr zum Thema Chemnitz Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0