Vor 21 Jahren verschwunden: Polizei rollt ungeklärten Vermisstenfall wieder auf Neu SEK-Einsatz in Berlin: 21-Jähriger festgenommen 537 MediaMarkt wird in Gießen zum Steuersparadies 1.987 Anzeige In Unterzahl! Jovic-Hammer beschert SGE Last-Minute-Sieg in Marseille 439 Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! Anzeige
2.005

Exklusiver Rundgang: Erster Blick ins Neue Technische Rathaus

Das Neue Technische Rathaus lädt am Samstag zum Rundgang ein.

Von Torsten Schilling

Es war einmal mitten in der Chemnitzer City: das Contiloch vor acht Jahren.
Es war einmal mitten in der Chemnitzer City: das Contiloch vor acht Jahren.

Chemnitz - Eine Stadt macht ihren Frieden mit dem Conti-Loch: Das Neue Technische Rathaus bekommt auch eine neue Adresse. Spielt der Stadtrat mit, firmieren 689 Rathausmitarbeiter künftig am Friedensplatz.

Hausherr Michael Stötzer (44, Grüne) hat an seinem Arbeitsplatz alles im Blick. Der Lulatsch leuchtet dem Baudezernenten an langen Arbeitstagen ins Büro. Die zwei künftigen Mega-Baustellen am Tietz und am Johannisplatz wachsen unter seinen Augen empor. "Ich beziehe mein neues Büro im Februar", so Stötzer.

Nach 22 Monaten Bauzeit ist das Neue Technische Rathaus fertig (439 Büros auf 18.000 Quadratmetern Fläche, 2.000 Fenster). Das Innenleben wird bis April auf Vordermann gebracht. Das Conti-Loch war über 20 Jahre Stein des Anstoßes in bester City-Lage. "Das Conti-Loch war wie eine Wunde", sagt Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (55, SPD).

Der Mietvertrag der Stadt läuft über 15 Jahren. Die Miete beträgt 8,90 Euro pro Quadratmeter - 3,19 Euro pro Quadratmeter weniger als am jetzigen Standort des Technischen Rathauses an der Annaberger Straße. Insgesamt überweist die Stadt rund 1,8 Millionen Euro im Jahr an Hauseigentümer Claus Kellnberger (74).

Wie es in dem leeren Verwaltungsbau aussieht, können Chemnitzer am Sonnabend von 10 bis 13 Uhr bestaunen. Die Führungen dauern etwa 30 Minuten.

Nüchterner Zweckbau

Kommentar von Torsten Schilling

Chemnitz kommt. Das Conti-Loch ist Geschichte, das Neue Technische Rathaus an der Bahnhofstraße die Zukunft. Wie sich die neue Achse von Moritzhof über Tietz bis Hauptbahnhof entwickelt? Das weiß wohl keiner.

Chemnitz schreibt Geschichte. Das Leiden mit dem wohl tiefsten Bauloch mitten in der City ist zu Ende. Und: Die gesamte Stadtverwaltung ist ab April 2018 wieder im Zentrum angesiedelt.

Das Neue Technische Rathaus hält, was es verspricht: Es ist Zweckbau durch und durch. Selbst im Büro des Baudezernenten Michael Stötzer glänzt kein Parkett auf dem Boden oder prangt üppiger Stuck an den Wänden. Die sind weiß. Der Fußboden ist grau. Das Steuergeld wird sparsam verwendet.

Der Sonnenberg rückt ebenfalls wieder mehr in die Mitte der Stadt. Die Durchgänge des Technischen Rathauses sind zugleich neue Zugänge zum Sonnenberg. Als Sahnehäubchen fehlt nur noch das von Claus Kellnberger seit Jahren ins Gespräch gebrachte Hochhaus am Rande des einstigen Lochs. Der Bebauungsplan lässt einen Kellnberger-Tower zu. In die Hände gespuckt!

Ob sich alle Mitarbeiter zurechtfinden? Ein Plan hilft auf der Suche nach dem Arbeitsplatz im Neuen Technischen Rathaus.
Ob sich alle Mitarbeiter zurechtfinden? Ein Plan hilft auf der Suche nach dem Arbeitsplatz im Neuen Technischen Rathaus.
Rund um das Neue Technische Rathaus werden die Beete bepflanzt. Bäume entlang der Bahnhofstraße, ein neuer Fußweg und eine Bushaltestelle folgen nach dem Winter.
Rund um das Neue Technische Rathaus werden die Beete bepflanzt. Bäume entlang der Bahnhofstraße, ein neuer Fußweg und eine Bushaltestelle folgen nach dem Winter.
Das Neue Technische Rathaus lässt viel Licht ins Haus, etwa über diese gläserne Hängebrücke und 2.000 Fenster.
Das Neue Technische Rathaus lässt viel Licht ins Haus, etwa über diese gläserne Hängebrücke und 2.000 Fenster.
Über den Dächern der Stadt: OB Barbara Ludwig (55, SPD) und Baudezernent Michael Stötzer (44, Grüne) im neuen Büro des Baubürgermeisters.
Über den Dächern der Stadt: OB Barbara Ludwig (55, SPD) und Baudezernent Michael Stötzer (44, Grüne) im neuen Büro des Baubürgermeisters.
Außen ist das Neue Technische Rathaus fertig. Auch im Haus sind die Bauarbeiter am Werkeln. Am Sonnabend können Chemnitzer das Gebäude von innen besichtigen.
Außen ist das Neue Technische Rathaus fertig. Auch im Haus sind die Bauarbeiter am Werkeln. Am Sonnabend können Chemnitzer das Gebäude von innen besichtigen.

Fotos: Peter Zschage, Stadtverwaltung Chemnitz

Studentin (†20) aus Sachsen erstochen: Mann (21) festgenommen 39.493 Krasser Temperatursturz! Jetzt wird das Wetter richtig übel 20.070 Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 11.960 Anzeige Einfach nur widerlich! Mann überfährt brutal eine Horde Emus und filmt sich dabei 2.020 Dresdner Polizistin zeigt sich im Urlaub auf heißen Fotos: Darf sie das? 24.431
Mutter kommt ins Gefängnis und tötet dort ihre beiden Kinder! 27.468 Update Massen-Sex im Urlaubsparadies: Gigantisches Spinnennetz schockt Bewohner! 6.504
18-Jähriger läuft mit Waffe durch Augsburg und versetzt Menschen in Angst und Schrecken 311 Nach Überfall auf Club: Stadt will sieben Menschen ausweisen! 4.550 Für das Gericht war es ein schlechter Witz: Dieser Konzern kämpft gegen Apple 1.229 Experten warnen: Finger weg von Gesundheits-App "Vivy" 1.742 Beim Abbiegen übersehen: Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß auf B2 219 Polizei rettet verletzten Uhu, doch der macht mächtig Probleme! 2.333 Das geht aber schnell! Zieht Pascal Kappès mit neuer Freundin in andere Stadt? 681 Auto mit schwangerer Mutter und Kind (5) überschlägt sich 285 Heul-Alarm! Wie Cristiano Ronaldo vor Wut auf deutsche Schiris die Tränen kommen 1.989 Shitstorm! Fans zweifeln an Schwangerschaft von Sophia Vegas 3.818 Ordnungsdienst wird aufgestockt: So viele Stadt-Sheriffs bekommt Chemnitz 1.282 Frau sucht im Gleisbett nach Pfandflasche, dann kommt eine Bahn 333 Kein Fremdverschulden beim Tod des Journalisten im Hambacher Forst 2.098 Stark! Ex-GZSZ-Star Sila Sahin steht zu ihrem After-Baby-Bäuchlein 4.661 Zwei Tote: Hat 45-Jährige die Wohnung von ihrem Ex angezündet? 734 Wanderer verunglückt tödlich in den Allgäuer Alpen 193 Gruppe dreister Diebe kriegt von Spaziergänger eins auf die Nuss 245 Weil er krank war: Kind quält Jungen (13) "aus Spaß", dann stirbt er 4.549 Widerlich! Sporttrainer vergeht sich an Jugendlichen 1.279 Hochstapler Postel: Wenn Jens Spahn Gesundheitsminister sein kann, bin ich Psychiater 2.206 Frau hat Date mit Traummann: Am nächsten Morgen folgt das böse Erwachen 6.876 Dramatische Suchaktion! Mann sieht Schwimmer in See untergehen 2.307 Kabinen-Nachbar klagt an: Hätte die Aida-Crew Daniel Küblböck retten können? 6.846 Mädels aufgepasst: Köln kickt gegen das Sex-Symbol der zweiten Liga 157 Transgender-Teenie ersticht Eltern, weil sie Geschlechtsumwandlung nicht akzeptieren 3.698 Zimmermann stürzt aus dem fünften Stock und stirbt 422 Boxweltmeister Manuel Charr unter Doping-Verdacht: WM-Kampf fällt aus 842 Privatsender sollen Geld bekommen, um gesellschaftlich relevante Beiträge zu machen 917 Schwesta Ewa neidisch auf Weggefährten: "Er wird öfter gebumst als ich" 5.206 Zwei Patienten sterben: Waren falsche Medikamente schuld? 1.896 Teenager wird von Auto angefahren und freut sich, wer hinterm Steuer sitzt 3.461 Doppelte Premiere: Er wird beim nächsten James-Bond-Film Regie führen! 787 Schon wieder neuer Rekord: Hier sank die Elbe so tief wie nie 1.560 Mitarbeiterin nascht an Wursttheke und bekommt acht Jahre später die Quittung 8.800 Diesen wichtigen Ratschlag gibt Til Schweiger seinen Kindern mit auf den Weg 921 Ist abtreiben Mord? Dieser Aktivist vergleicht es sogar mit Holocaust! 1.217 Nach Obduktion von totem Neonazi: Es war Selbstmord 19.584 Update Frust für Fußballfans: Sky entschuldigt sich 2.782 Mutter (27) und Kind (5) auf Flucht vor Polizei fast totgefahren: Raser muss lange hinter Gittern 1.904 53-Jähriger in Steinbruch erstochen: Polizei schnappt flüchtigen Verdächtigen 1.706 Hat BiP-Philipp seine Pam betrogen? Gerda Lewis packt aus 4.805