FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

NEU

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

NEU

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

NEU

Schicksalsschlag! So emotional bedankt sich Lena Gercke bei ihrem Freund

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.836
Anzeige
3.906

CVAG schiebt die Tatras aufs Abstellgleis

Chemnitz - 2018 ist Schluss für die tschechischen Kultbahnen. Grund: Der CVAG schiebt die Tatras aufs Abstellgleis.
Daniel Fiedler (35) zieht eine T4-Tatra aus dem Museum. Sie rollt derzeit bei Weihnachts- Sonderfahrten durch Chemnitz.
Daniel Fiedler (35) zieht eine T4-Tatra aus dem Museum. Sie rollt derzeit bei Weihnachts- Sonderfahrten durch Chemnitz.

Von Ronny Licht

Chemnitz - Seit 45 Jahren prägen sie das Stadtbild, rollen zuverlässig und vertraut über die Schienen - die Tatra-Straßenbahnen. Doch so langsam beginnt ihre Abschieds-Tournee - spätestens 2018 sind die tschechischen Kultbahnen Geschichte.

„Ja, es läuft ein europaweites Ausschreibungsverfahren für neue Trams“, bestätigte CVAG-Sprecher Stefan Tschök (58) eine MOPO24-Anfrage. Trotz nostalgischer Tränen im Knopfloch überwiegt die Komponente „Komfort“:

„Die Tatras sind die einzigen Wagen ohne Niederflurprinzip. Das ist gerade für Ältere und Behinderte beschwerlich.“ 25 Tatra-Waggons rollen noch durch Chemnitz, sie machen etwa jeden dritten Straßenbahnzug aus.

CVAG-Sprecher Stefan Tschök (58) zeigt es in der Werkstatt an: Ab 2018 werden hier nur noch moderne Bahnen gewartet.
CVAG-Sprecher Stefan Tschök (58) zeigt es in der Werkstatt an: Ab 2018 werden hier nur noch moderne Bahnen gewartet.

Wer genau hinschaut, bemerkt bereits die fehlende Reklame. Tschök bestätigt: „Die Werbekunden nutzen lieber unsere modernen Bahnen.“

Der halbe Ostblock wurde mit den Waggons der T3/4-Reihe beliefert. Bis 1986 fuhren allein in der Sowjetunion, der DDR, Rumänien, der CSSR und dem blockfreien Jugoslawien knapp 16.000 Waggons. Ende der 90er-Jahre schafften es 73 Wagen sogar auf die Philippinen.

Eine Verkaufswelle aus Chemnitz gab es schon vor rund zehn Jahren: Damals wurden 40 Tatra-Waggons ins russische Ufa geliefert. Der Rest wurde zur blau lackierten Variante aufgefrischt.

Das Straßenbahnmuseum hat sich bereits einen original-roten T4-Triebwagen gesichert. Mitarbeiter Daniel Fiedler (35) ist selbst Straßenbahnfahrer: „Wir pflegen die Tatra-Generation dann im Museum weiter.“

Wie viele der in Rente geschickten Bahnen 2018 ins Museum kommen, steht nicht fest.

Tschök: „Wir wissen noch nicht, wie der Markt dann aussehen wird, welche Waggons wir noch verkaufen können.“

Seit 45 Jahren rollen die Tatra-Bahnen bereits durch Chemnitz.
Seit 45 Jahren rollen die Tatra-Bahnen bereits durch Chemnitz.
CVAG-Fahrer Fiedler sitzt selber noch täglich am Steuer der Tatra-Bahnen.
CVAG-Fahrer Fiedler sitzt selber noch täglich am Steuer der Tatra-Bahnen.

Fotos: Maik Börner (2), Archiv Straßenbahnmuseum Chemnitz, Uwe Meinhold

Erster Sommer-Neuzugang: RB Leipzig verpflichtet Torwart-Juwel

NEU

Verstorbene schickt Trump eine deutliche Botschaft in Todesanzeige

2.615

Hund verteidigt Herrchen und beißt nach Unfall zu

1.986

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

12.925

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.338
Anzeige

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

409

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

634

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.219
Anzeige

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

4.780

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

2.608

Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

1.353

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

1.006

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

2.175

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

12.605

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

2.887

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

3.779

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

7.680

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

3.483

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

2.052

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

8.655

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

3.009

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

2.361

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

3.115

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

6.015

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

942

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

1.751

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.751

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

16.915

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

5.226

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

10.811

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

4.612

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

5.141

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

5.076

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

5.858

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

4.068

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

579

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

2.897

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

418

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

5.210

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

4.400

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

7.098

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.920