Dachstuhlbrand in Chemnitz: Bundesstraße voll gesperrt

Chemnitz - Vollsperrung auf der B 169: Die Bundesstraße war in Chemnitz am Samstagabend wegen eines Feuerwehreinsatzes dicht.

Aus dem Dachgeschoss des Hauses drang dunkler Rauch.
Aus dem Dachgeschoss des Hauses drang dunkler Rauch.  © Jan Härtel

Das Feuer war im Haus Nummer 227 in der Frankenberger Straße/ B 169 im Stadtteil Ebersdorf ausgebrochen.

Aus dem Dachgeschoss drang dunkler Rauch aus den Fenstern.

Die Feuerwehr war mit der Drehleiter im Einsatz und konnte den Brand löschen.

Was das Feuer in dem unbewohnten Haus ausgelöst hat, ist noch unklar.

Während der Löscharbeiten musste die Bundesstraße auf Höhe des Brandhauses voll gesperrt werden.

Die Feuerwehr war mit der Drehleiter im Einsatz.
Die Feuerwehr war mit der Drehleiter im Einsatz.  © Jan Härtel

Titelfoto: Jan Härtel

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0