Freikarten für Klassik-Konzert zu gewinnen: Philharmonie spielt die "Böhsen Onkelz"

Seit 35 Jahren steht die Rockband "Böhse Onkelz" auf der Bühne. Ihre Musik gibt's jetzt auch ganz klassisch.
Seit 35 Jahren steht die Rockband "Böhse Onkelz" auf der Bühne. Ihre Musik gibt's jetzt auch ganz klassisch.  © dpa/Daniel Naubold

Chemnitz/Dresden - Eigentlich sind die "Böhsen Onkelz" für eine härtere musikalische Gangart bekannt. Jetzt, nach 35 Jahren Bandgeschichte, gibt es das Schaffenswerk auch als klassische Version - aufgeführt von der "Nordböhmischen Philharmonie Teplice".

Das Programm heißt "Symphonien & Sonaten". Nach der Premiere in der Essener Philharmonie schwärmte der Gitarrist der Band, Matthias "Gonzo" Röhr (55): "Während der Aufführung ist der ganze Film, sind die ganzen Jahrzehnte, vorbeigezogen."

2018 gibt es in Ostdeutschland ganze drei Möglichkeiten, die Musik der harten Rocker im klassischen Gewand zu erleben. Für den Auftritt am kommenden Freitag (19 Uhr) in der Chemnitzer Stadthalle verschenken wir heute 3x2 Tickets.

Ruft einfach ab 11 Uhr unter Tel. 0371/690 66 33 89 an. Ein weiteres Konzert ist in Dresden (29. Juni 2018) geplant. Tickets gibt es im MOPO-Treffpunkt (Rosenhof 11) und an der Abendkasse (ab 50,95 Euro).

Die "Nordböhmische Philharmonie Teplice" spielt ungewohnte rockige Töne im klassischen Stil.
Die "Nordböhmische Philharmonie Teplice" spielt ungewohnte rockige Töne im klassischen Stil.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0