Ups! Zeigt die Katze hier mehr als gewollt?

Neu

War es Mord? Slowakischer Politiker von Zug überrollt

Neu

Massenschlägerei! Großfamilien gehen aufeinander los

Neu

Mega-Veränderung: Wird bei Vapiano bald alles neu?

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.514
Anzeige
3.050

Dieser Sachse lebt von seinen Instagram-Bildern

Einfach verdientes Geld: Reisen und Fotos posten - einige Instagramer können sogar davon leben.
Maximilian Münch reist für seine Instagram-Bilder um die Welt.
Maximilian Münch reist für seine Instagram-Bilder um die Welt.

Chemnitz/ Dresden - Eine sächsische Brücke, die sich kreisrund im Wasser spiegelt. Ein junger Mann auf einem Felsvorsprung in der Sächsischen Schweiz. Bilder davon hat Maximilian Münch gemacht - und auf seinem Instagram-Profil veröffentlicht.

Auf den ersten Blick kommen sie wie ästhetisch anspruchsvolle Urlaubsbilder im Quadratformat daher. Doch es handelt sich um Werbung, Münch hat dafür Geld vom Freistaat Sachsen bekommen.

Maximilian Münch alias muenchmax hat sich eine Online-Gefolgschaft von rund 317.000 Usern aufgebaut. Seit Ende 2014 verdient er sein Geld mit dem Veröffentlichen von Reisebildern. Etwa 40 Länder hat der schmale Mittzwanziger dafür bislang bereist - finanziert wird er dabei vor allem von den Destinationen.

Für jedes gepostete Bild bekommt der gebürtige Chemnitzer einen drei- bis vierstelligen Betrag, wie er sagt. Seine Spezialität: Bilder von rauer Natur in gedeckten Farben, auf denen der Mensch allenfalls als Randnotiz auftaucht. Tausendfach werden sie mit dem "Gefällt mir"-Herzchen markiert. Viele schreiben begeistert in die Kommentarspalte, dass sie dank der Fotos ihr nächstes Reiseziel gefunden haben.

Maximillian Münch mit seinen Reisefotos bei Instagram.
Maximillian Münch mit seinen Reisefotos bei Instagram.

Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT), die im Auftrag der Bundesregierung weltweit für Deutschland als Reiseziel wirbt, weiß um das Potenzial von Social Media.

Ihren Angaben nach informieren sich mehr als 85 Prozent der ausländischen Gäste vor und während ihrer Deutschlandreise online. "Entsprechend hat sich Social Media als integraler Bestandteil der Digitalstrategie der DZT fest etabliert", teilt eine Sprecherin mit. Immer mehr Mitglieder wollten sich an Social-Media-Kampagnen beteiligen.

In Sachsen schätzt man den speziellen Zugang, den Influencer bieten. Bei Münchs Followern zum Beispiel handele es sich zu 90 Prozent um Jüngere, die meist kaum oder gar nicht mehr im Printbereich unterwegs seien, sagt Frank Wend, Leiter des Referats Öffentlichkeitsarbeit in der Sächsischen Staatskanzlei. "Außerdem verfügt er als Influencer über eine erhebliche Reichweite." Etwa 1,5 Millionen Mal wird Münchs Profil pro Woche angeschaut.

Aber nicht nur Influencer, sondern auch User, die einfach gerne Schnappschüsse hochladen, mischen beim Marketing mit. Sie markieren zum Beispiel bereitwillig Bilder mit offiziellen Kampagnen-Hashtags. Aus Sachsen sind unter #sogehtsaechsisch und #simplysaxony bereits mehr als 37.000 Bilder zusammengekommen.

Wie viel die Instagram-Werbung den Freistaat kostet, kann Wend nicht aufschlüsseln, wie er sagt. Insgesamt habe die Werbekampagne "So geht sächsisch" seit 2013 jährlich acht Millionen Euro gekostet. Darunter fallen aber auch klassische Kanäle wie Printveröffentlichungen und die eigene Website.

Als Vermittler zwischen Werbetreibenden und Influencern fungieren spezielle Agenturen, zum Beispiel die Berliner Internetplattform Brandnew. Mehr als 31.000 Influencer hat Brandnew im Portfolio, über 5000 von ihnen sind auf Reisethemen spezialisiert. Ein Vorteil sei, dass "Influencer authentische Inhalte posten können, denen die Follower vertrauen", teilt das Unternehmen mit.

Maximilian Münch umschreibt das so: "Es ist weniger "in your face", weniger aufdringlich, sondern eher galant." Seine Follower scherten sich wenig darum, ob er Geld für seine Posts bekommt oder nicht. "Die Leute haben eine bestimmte Erwartungshaltung, und wenn die erfüllt wird, dann merken die gar nicht, dass es Werbung ist."

Fotos: DPA

Eine Stunde Schlaf geklaut! Ab morgen stehen alle Uhren auf Sommer

Neu

Rentnerin legt falschen Gang ein und zerquetscht Kinderwagen

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.798
Anzeige

Polizei warnt: Darum bekommt Mordkommission ständig Pizza geliefert

Neu

Rührend! Junge verkauft Bilder, um todkranken Bruder glücklich zu machen

536

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

6.907
Anzeige

Keine Pommes auf Dates? Frauen wütend über Sex-Studie

1.322

Das Foto ist der Grund, warum dieser Junge noch lebt

2.976

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.720
Anzeige

Familie sorgt sich um Christine Kaufmann

1.243

Held der Schulkantine: Klassenkamerad rettet Jungen vor Erstickungstod

1.618

Nach Unwetter-Drama: 85 Tote und fast 700.000 Betroffene

684

TU-Professor: "Inzwischen ist PEGIDA ein verlorener Haufen von Leuten"

4.845

Hollywood-Star bringt Analsex-Guide raus

4.174

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

2.266
Anzeige

Nach Baby-Schock bei Helena und Ennesto: Er zweifelt an der Vaterschaft!

4.845

Frau entdeckt dieses absurde Wesen im Garten

6.968

Als der Typ ihren Kuss-Versuch dreist ignoriert, rächt sie sich

1.912

Will Verdi AfD-Leute mit Stasi-Methoden vergraulen?

1.838

E-Coli-Alarm! Dieser Netto-Käse ist richtig gefährlich

2.037

Mutter besiegte zwei Mal Krebs, dann wird sie mit Zwillingen schwanger

4.582

Vierjährige Lebensretter! Zwillinge entsperren iPhone mit Finger von bewusstloser Mutter

1.950

March for Europe: Tausende Berliner feiern Europa

95

Staatssekretärin macht Muslimen klare Ansage

3.178

Entsetzen im Kindergarten! Fünfjährige hat Wodka dabei

4.084

Islamist sitzt schon im Abschiebe-Flieger und darf trotzdem in Deutschland bleiben

4.902

Horror-Grätsche in WM-Quali: Gefoulter bricht sich das Bein

2.589

Mann verprügelt schwangere Ex-Freundin und stößt sie Treppe hinunter

3.705

Falsches Etikett und mit Chemie gestreckt! Gammelfleisch auf dem Weg nach Europa

2.553

Zehn Menschen sterben bei Unglücken in chinesischen Goldminen

215

Großeinsatz! Räuber mit Schweinsmasken überfallen Casino in Las Vegas

1.298

Terminal geräumt: Polizei verliert Mann mit verdächtigem Koffer

2.497

Weltkonzerne battlen sich bei Facebook wegen Schoko-Pizza

3.146

Mann soll junge Mädchen vergewaltigt und weitervermittelt haben

3.241

Illegales Rennen? Mann rast in den Tod

4.788

So heiß wie seit 30 Jahren nicht - Sophia Thomalla im Aerobic-Body

6.438

Ihr werdet nicht glauben, wie Eminems Tochter heute aussieht

17.591

Mann rastet wegen Benehmen von jungen Mädchen aus

544

Verschossener Elfmeter macht Jungen zum Helden

7.773

Baby-Alarm! Schauspielerin Amanda Seyfried ist Mama geworden

1.231

Psychisch kranker Mann entführt Bus und nimmt Fahrer als Geisel

3.506

Chaosnacht! Autonome randalieren in Athener Innenstadt

1.168

Jetzt wird der deutsche Flughafen-Pöbler abgeschoben

3.618

Aus in Runde Zwei! Chiara Ohoven muss Let's Dance verlassen

1.465

Zschäpe weiß nichts von Anträgen ihrer Anwälte

1.558

Von wegen ein Held! Deshalb ist Harrison Ford ein Trottel

4.130

Trump abgewatscht! Abstimmung zur Gesundheitsreform fällt aus

1.342

Tragisch! Christine Kaufmann wegen Krebs im Koma

9.047

Neue Liebe, neue Nase! Darum legte sich Clea-Lacy unters Messer

8.042

Ganz schön mutig! Dessous-Marke zeigt, was sonst retuschiert wird

11.988

Notrufe bei Berliner Polizei: Wie bescheuert sind die denn?

7.140

Skandal vor KZ Auschwitz! 14 Leute schlachten Schaf und ketten sich an

12.702
Update

Darum musste die AfD das Multikulti-Plakat wieder abhängen

6.552

Kleines Mädchen hängt an Regenrohr im sechsten Stock

3.136

Gruppe Freital-Prozess: Dieser Mann belastet Timo S. schwer!

4.166