Denn sie wissen, was sie schlucken...

TOP

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

TOP

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

3.533

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.088

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
4.587

Plötzlich hat Chemnitz ganz viel Gratis-WLAN

Chemnitz - Was Hamburg kann, macht Chemnitz schon lange: Mit großem Getöse hat die Hansestadt angekündigt, bis 2016 die Innenstadt komplett mit kostenlosem WLAN ausgestattet zu haben. Was im hohen Norden eine Vision ist, hat in Chemnitz schon längst begonnen.
Amadeus Alfa (26) vor seiner Chemnitz-Karte: An den roten Stellen gibt’s bereits Gratis-WLAN. Je dunkler der Punkt, umso stärker ist das Netz.
Amadeus Alfa (26) vor seiner Chemnitz-Karte: An den roten Stellen gibt’s bereits Gratis-WLAN. Je dunkler der Punkt, umso stärker ist das Netz.

Chemnitz - Was Hamburg kann, macht Chemnitz schon lange: Mit großem Getöse hat die Hansestadt angekündigt, bis 2016 die Innenstadt komplett mit kostenlosem WLAN ausgestattet zu haben. Was im hohen Norden eine Vision ist, hat in Chemnitz schon längst begonnen.

„Freifunk“ heißt das Zauberwort. Die Idee dazu kam 2011 dem damaligen Studenten Amadeus Alfa (26): „Ich war entsetzt, wie wenig freie WLAN-Netze in Chemnitz verfügbar waren.“

Gemeinsam mit etwa 20 Freunden und dem „Chaos-ComputerClub“ tüftelte er nächtelang, dann stand das Konzept.

Alfa, inzwischen Ingenieur, erklärt: „Jeder kann sich bei uns für einmalig 30 Euro einen Router kaufen. Darüber gibt man Kapazitäten aus seinem privaten Internet frei. Jeder Router funktioniert sozusagen wie ein Knotenpunkt in einem großen Netz.“

Ein knuspriges Baguette, dazu freies Internet - bei Janine Gerstenberger (30) im „Bak Bread“ ist das möglich.
Ein knuspriges Baguette, dazu freies Internet - bei Janine Gerstenberger (30) im „Bak Bread“ ist das möglich.

Außerdem versichert er: „Es kann niemand von außen auf den privaten Rechner zugreifen.“

Derzeit gibt es in Chemnitz 230 aktive Geräte. Genutzt wird die Idee auch von Firmen.

Einer der neuesten Partner ist das Fitness-Studio „BodyLoft“ in Grüna, auf dem Kaßberg strahlt das WLAN unter anderem aus der Baguetterie „Bak Bread“, in der City aus dem „Flowerpower“. Deren Router decken jeweils bis zu 100 Meter Umkreis ihrer Umgebung mit WLAN ab.

Um ganz Chemnitz abzudecken, benötigt man aber rund 20000 Router.

Ein erster großer Erfolg konnte jetzt gefeiert werden - zwischen dem Sonnenberg und Harthau gibt’s einen sechs Kilometer langen Gürtel ununterbrochenes Gratis-Netz.

Für die Zukunft wünscht sich Alfa noch mehr Unterstützung durch die Stadt:„Wir gehen bewusst in die Randbezirke, in der Hoffnung, dass sich Chemnitz bald selber um die Abdeckung in der Innenstadt kümmert.“

„Body Loft“-Trainer Christian Fischer (30, l.) kann mit Eileen Lapat (27) online den Trainingsplan durchgehen.
„Body Loft“-Trainer Christian Fischer (30, l.) kann mit Eileen Lapat (27) online den Trainingsplan durchgehen.

Fotos: Uwe Meinhold

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

7.217

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

1.539

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.397

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

17.913

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

2.272

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

3.656

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

2.950

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

532

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

5.363

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

7.010

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

546

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

951

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

2.877

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

689

Politikerin fordert Überwachung von Höcke und AfD-Leuten

2.159

Notarzt kommt 40 Minuten zu spät: Mutter rettet ihre Tochter selbst

7.797

Nächstes Sommermärchen? DFB bewirbt sich um EM 2024

618

Echt heiß: Diesen Schnappschuss postete Ex-Bachelor-Siegerin Katja Kühne

10.407

Drei Tote! Auto wird 150 Meter von Zug mitgeschleift

5.356

Retter finden acht Überlebende in von Lawine verschüttetem Hotel in Italien

4.665
Update

Diese heißen College Babes sorgen für Zulauf an amerikanischen Unis

4.478

Was hat Profiboxer Rocky mit Berliner Goldraub zu tun?

2.744

Drei Festnahmen: Lambada-Sängerin offenbar Opfer eines Raubüberfalls

2.449

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

1.539

Hawaii: Zuckerberg will keine Einheimischen auf seinem Grundstück

4.226

Lob von Hitzfeld: RB Leipzig "eine Bereicherung für die Liga"

1.320

Drei Meter lang: Monster-Krokodil tötet Mann

3.920

Neue Show: Michelle Hunziker wieder im deutschen Fernsehen

1.362

Comeback im TV: Takeshi's Castle ist zurück

11.533

Männer versuchen Mithäftling in JVA Leipzig zu erhängen

10.022

Dieser Tweet von Donald Trump wird zum Hit im Netz

10.378

Kunde entdeckt und fotografiert Mäuse in deutschem Burger King

6.321

Teenie-Fotos veröffentlicht! So sah Daniela Katzenberger mit 19 Jahren aus

11.346

Schauspieler Miguel Ferrer ist tot - Clooney trauert um Cousin

5.614

Video aufgetaucht! Hier greifen Nazis das Kamerateam des MDR an

10.245

Mann rast mit Auto durch Fußgängerzone: Drei Tote

8.138
Update

"Freiheit für Europa": Petry und Le Pen treffen sich in Deutschland

3.879

Spurlos verschwunden! Wurde Michaela nach Sachsen entführt?

4.269

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

19.539

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

29.154

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

4.986

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

3.371