Einbrecher steigen in Schulen ein, unglaublich was sie klauen

Chemnitz - Einbrecher haben mehrere Schulen in Chemnitz heimgesucht.

Die Täter erbeuteten Gummibärchen und Chips.
Die Täter erbeuteten Gummibärchen und Chips.  © DPA

Wie die Polizei am Dienstag mitteilt, brachen die Täter in der Max-Türpe-Straße die Tür zu eine Schulturnhalle auf und durchsuchten mehrere Räume. Nach ersten Ermittlungen wurde nichts geklaut.

In der Stollberger Straße schlugen Einbrecher eine Fensterscheibe einer Grundschule ein. "Sie stahlen Chips und Gummibärchen im Wert von etwa vier Euro", so eine Polizeisprecherin.

Ebenfalls auf eine Turnhalle hatten es Einbrecher in der Dittersdorfer Straße abgesehen. Sie scheiterten allerdings an einer Tür.

Der entstandene Schaden beträgt mehrere hundert Euro.

© 123RF

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Chemnitz Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0