Heftiger Bergrutsch! 100 Verschüttete befürchtet

Top

Schock im Wasserpark! Fünf Menschen sterben wegen Stromschlag

Neu

Das Baby ist da! So süß gratuliert Sylvie ihrem Ex Rafael

Neu

Selbstmordattentäter plante Anschlag auf Große Moschee in Mekka

Neu
2.152

Endlich 18! Eingemeindete Dörfer werden volljährig

TAG24 fragte in Grüna, Mittelbach, Röhrsdorf und Wittgensdorf nach. Wie viel Dorf steckt noch in den Chemnitzer Ortsteilen?

Von Bernd Rippert

Ortsvorsteher Hans-Joachim Siegel (73) ist stolz auf die drei Reitvereine und 
das ganze Vereinsleben in Röhrsdorf.
Ortsvorsteher Hans-Joachim Siegel (73) ist stolz auf die drei Reitvereine und das ganze Vereinsleben in Röhrsdorf.

Chemnitz - Vor 18 Jahren wurde die Großstadt Chemnitz größer. Mit den Eingemeindungen von Grüna, Mittelbach, Röhrsdorf und Wittgensdorf erhöhte die Stadt die Zahl ihrer Ortsteile auf 39.

Alle vier Nachzügler wehrten sich damals gegen die Eingemeindungen. Aber nach 18 Jahren sind sie "volljährige Chemnitzer". TAG24 fragte nach: Wie viel Dorf steckt noch in diesen Ortsteilen?

Röhrsdorf

"Wir Röhrsdorfer sind stolz auf unser Dorf", sagt Ortsvorsteher Hans-Joachim Siegel (73, Linke). "Unsere Straßen sind in Ordnung und wir haben ein intensives Vereinsleben - mehr als die Hälfte der 2900 Bewohner sind in unseren 28 Vereinen aktiv." Die Eingemeindung vor 18 Jahren war eine schwere Geburt. Die Gemeinde mit dem großen Anteil am Chemnitz-Center klagte damals bis zum Bundesverwaltungsgericht gegen die Zwangs-Chemnitzerisierung.

"Heute wissen wir, dass wir mit der Stadt im Rücken gewonnen haben", meint Siegel und verweist auf gesunkene Abwassergebühren sowie auf die neue Reithalle, gebaut durch die Stadt. "Nur die schlechte Busanbindung an Chemnitz nervt." Dennoch, Hans-Joachim Siegel und die meisten Bürger sehen sich heute als Chemnitzer und Röhrsdorfer.

Selbstbewusster Mittelbacher am großen Ortsstein: Gunter Fix (54) ist stolz 
auf sein Dorf im Grünen.
Selbstbewusster Mittelbacher am großen Ortsstein: Gunter Fix (54) ist stolz auf sein Dorf im Grünen.

Mittelbach

Den größten Abstand zur Stadt - auf der Karte und emotional - hat Mittelbach (2100 Einwohner). Das lässt der Ortsteil Besucher schon auf seiner Website wissen: "Mittelbach bei Chemnitz" heißt es da.

Ortschef Gunter Fix (54, Freie Wählergemeinschaft) steht dazu: "Chemnitz hat sich damals ein Dorf einverleibt. Aber zum Glück gibt es zwischen uns und der Stadt viel Wald und Wiese. Darum wissen viele Chemnitzer gar nicht, wo Mittelbach liegt." Das Kriegsbeil haben die Mittelbacher, die einst zu 90 Prozent gegen die Eingemeindung gestimmt hatten, begraben.

"Wir haben zusammengefunden", meint Gunter Fix. Er freut sich über das günstige Abwassersystem, ärgert sich über die Busanbindung und schimpft über geschlossene Läden, "weil die Stadt nicht in die Infrastruktur investiert hat".

Von hier oben ist der Blick auf Grüna am schönsten: Lutz Neubert (46) auf dem 
Aussichtsturm am Totenstein.
Von hier oben ist der Blick auf Grüna am schönsten: Lutz Neubert (46) auf dem Aussichtsturm am Totenstein.

Grüna

Als Partner von Chemnitz auf Augenhöhe sieht sich Grüna, mit fast 6000 Einwohnern die größte Neu-Eingemeindung der Stadt.

Natürlich war es 1999 auch hier eine Zwangs-Heirat, die damals nötig wurde, weil sich Neukirchen erfolgreich gegen eine Eingemeindung wehrte und das Land einen Zusammenschluss von Grüna und Mittelbach ablehnte.

Doch die Grünaer haben sich arrangiert mit Chemnitz, "denn das Leben besteht aus Veränderung", weiß Ortsvorsteher Lutz Neubert (46, Freie Wähler). Heute sieht sich Grüna als gutes Vorbild für die Stadt. Der Ortsteil wächst wieder, zieht vor allem junge Familien an.

„Viele arbeiten auch im Ort. Das sorgt für kurze Wege und stärkt die fast noch dörfliche Gemeinschaft, auch in unseren 40 Vereinen mit ihrer guten Nachwuchsarbeit", sagt Lutz Neubert.

Ullrich Müller (69) am Ortseingang: "Dass auf unserem Schild unter 
Wittgensdorf Stadt Chemnitz steht, interessiert keinen."
Ullrich Müller (69) am Ortseingang: "Dass auf unserem Schild unter Wittgensdorf Stadt Chemnitz steht, interessiert keinen."

Wittgensdorf

Aus Vernunft beendeten die Wittgensdorfer (gut 4000 Einwohner) 1999 ihren Kampf gegen die Zwangseingemeindung. "Wir sagten uns, besser Chemnitz als ein peripheres Anhängsel des Landkreises Mittweida zu bleiben", erklärt Ortschef Ullrich Müller (69, CDU).

Die Wittgensdorfer ließen sich von der Stadt neue Straßen, Schulen, Abwasserleitungen und eine Feuerwehr bauen, ohne deshalb richtige Städter zu werden. Müller: "Dass auf unserem Ortseingangsschild unter dem großen Wittgensdorf ein kleines Stadt Chemnitz steht, interessiert keinen."

Stolz sind die Wittgensdorfer auf ihre Industriearbeitsplätze, auf Feuerwehr, gute Vereine, Freibad, Nahverkehr und auf die Tradition.

"In 15 Jahren feiern wir den 777. Ortsgeburtstag. Das wird eine Riesenfete", verspricht Ullrich Müller.

Fotos: Peter Zschage, Maik Börner, Sven Gleisberg

Nach Hochhausbrand in London: Fünf weitere Häuser evakuiert

Neu

Schlagerstar Anna-Maria im Baby-Glück!

Neu

Schnaps, Frauen, Gitarre: Meine wilden Nächte mit Gunter Gabriel

Neu

Stress auf Mallorca! Sarah Joelle verliert Job in Auswanderer-Club

Neu

Clean eating: Was ist das eigentlich?

14.352
Anzeige

Darauf müsst Ihr bei einer Rettungsgasse achten!

Neu

Kohls Sohn will nicht zur Beerdigung seines Vaters gehen

5.857

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.205
Anzeige

100 Teilnehmer bei Friedensmarsch der Muslime in Berlin

1.357

Zwei Schwerverletzte bei Brand in Hotelsauna

2.114

Chlamydien in den Augen! So krank kann ein Freibad-Besuch machen

5.292

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.445
Anzeige

OMG! Dr. Oetker verkauft jetzt allen Ernstes eine Chips-Pizza

2.345

Mann donnert mit 75 km/h durch die 30er Zone und hat eine unfassbare Ausrede

7.915

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

22.729
Anzeige

Gefährliche Manipulation? Lok springt aus den Gleisen

1.556

Aus Eifersucht! Mann sticht auf Rügen 20 Mal auf seine Frau ein, sie stirbt

4.132

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

12.037
Anzeige

Mindestens 28 Tote bei drei Bombenanschlägen in Pakistan

440

Brandgefahr? Diese Ikea-Schüssel wird so heiß, dass man darin braten könnte

2.963

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.167
Anzeige

Sex-Kannibale will im Knast Mörder heiraten!

5.755

Hunderte stellen sich gegen Anti-Israel-Demo

514

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

44.732
Anzeige

Eintracht Frankfurt hat einen neuen Hauptsponsor

331

Sexclub-Brand mit drei Toten: Verdächtiger sitzt schon im Knast

2.140

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

5.839
Anzeige

Dieser Drängler hat sich den Falschen ausgesucht!

29.343

Ist das der dümmste Einbrecher aller Zeiten?

2.382

Ausgebrannter Lkw fängt während des Abschleppens erneut Feuer

346

Tragisches Unglück oder Mord? Zwei Leichen nach Familiendrama

1.861

Mensch oder Lamm? Merkwürdiges Wesen sorgt für Angst und Schrecken

16.398

Typ hackt sich in REWE-System ein und macht das hier!

13.133

Ahnungslose Familie lebt tagelang mit dem Tod zusammen

22.409

Das Auto war ein Wrack: 19-Jähriger lebensgefährlich verletzt

219

Passagier überträgt Hubschrauberabsturz live auf Facebook

4.613

Mitarbeiter erspart Chef mit Idee Millionen: Der Dank dafür ist lächerlich

13.382

2400 Menschen übernachten auf Berliner Flughäfen

4.464

Über 20 Jahre Verspätung: Bundestag ändert Schwulengesetz und tritt nach

2.425

Linksradikale drohen mit Terror! Sichert ein Kriegsschiff der Bundesmarine den G20-Gipfel ab?

3.667

Horror! Passanten finden abgetrennten Finger

2.828

Frau sperrt Freund nackt auf dem Dachgeschoss aus

2.748

Drama im Garten: Mädchen (4) stirbt, weil sich Schaukel um den Hals wickelt

10.776

Weil sie Angestellte wie Sklaven behandelten: Acht Prinzessinnen verurteilt

3.735

Mann fragt 19-Jährige mitten auf der Straße, ob sie ihm den Hoden abtrennen

11.619

Frau wird von Zug erfasst und überlebt das Unglück

269

Darum kommen diese Jungs im Rock zur Schule

2.545

Jetzt ist klar, was das Feuer im Londoner Hochhaus auslöste

18.935

Reizgas-Attacke auf Jobcenter: Elf Verletzte

2.204

Dieser Mann lebt wie Robinson Crusoe auf einer einsamen Insel

4.080

Mit wem urlaubt Elyas M'Barek denn da auf Mykonos?

3.083

Diese Frauen bekommen nur einen Job, wenn sie viele Likes haben

2.699

Jetzt erst aufgedeckt! Er rettete 10.000 Juden zur Nazi-Zeit das Leben

3.967

"Das ist der Horror": Anwohner haben Angst vor männlichen Flüchtlingen

22.038

Das ist der erste Shop der Welt, in dem Ihr mit Likes zahlen könnt

1.069