1, 2 oder 3? Wie soll der Lulatsch künftig leuchten?

In welcher Variante soll die Esse zukünftig leuchten?
In welcher Variante soll die Esse zukünftig leuchten?  © Harry Härtel/Haertelpress

Chemnitz - Der Beleuchtungskrimi um unseren Lulatsch, das laut Eins Energie "höchste Gesamtkunstwerk der Welt", hat nun bald ein Ende!

Ab dem Wochenende können die Chemnitzer darüber abstimmen, welche der drei getesteten Leuchtvarianten das Rennen macht.

Am späten Freitagabend gab‘s Variante B und C zu sehen. B unterschied sich nur im Hersteller von der ersten Variante: Hier werden die verschieden farbigen Elemente mit LED-Lampen von unten angestrahlt. Variante C leuchtet die Farben sowohl von unten als auch von oben an.

Bis einschließlich 20. August läuft das Voting unter www.eins.de/schornstein. Danach soll die 302 Meter hohe Esse auch nachts endlich schon von Weitem zu sehen sein.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0