Er gewann schon einmal 100.000 Euro, jetzt sahnte er auch bei Jauch ordentlich ab

Top

Runter von der Überholspur: Fernbusmarkt wächst langsamer

Neu

Nach Malle-Opening: Flug wird für Schlagerstar Anna-Maria zur Horror-Nacht

Neu

Sichtlich gezeichnet: Moderator Baumgarten nach Prügelattacke wieder im TV

Neu
1.513

Chemnitzer dürfen ab 2017 mehr mitreden

Das Rathaus will die Chemnitzer bald mehr bei der Stadtpolitik mitreden lassen. 

Von Torsten Schilling

Aktuell läuft die Befragung zum Tierpark.
Aktuell läuft die Befragung zum Tierpark.

Chemnitz - Dem Volk aufs Maul schauen: Frei nach Martin Luther will das Rathaus die Chemnitzer stärker als bislang in die politischen Entscheidungsprozesse einbeziehen. Bürgerbefragungen sollen ab 2017 regelmäßig stattfinden.

Integration, Tierpark, Sicherheit: Wie Chemnitzer denken, wird immer mehr mit Umfragen ermittelt.

Die Tierparkbefragung läuft. Die zur Integration von Migranten ist vorüber: Nur 588 Chemnitzer füllten den Fragebogen aus, ergab eine Ratsanfrage von Roland Katzer (65, AfD). Kosten: 1800 Euro.

Die Tierparkbefragung ist noch zwei Wochen auf www.chemnitz.de online. Zwölf Fragen drehen sich um den Unterschied zwischen Zoo und Tierpark sowie Eintrittspreise. Die Ergebnisse sollen in die Fortschreibung der Tierparkkonzeption einfließen.

Ob Barbara Ludwig will ihre Einwohner ab Januar mehr mitreden lassen.
Ob Barbara Ludwig will ihre Einwohner ab Januar mehr mitreden lassen.

2010 hatten Stadt, Polizei und die TU bereits nach dem subjektiven Sicherheitsempfinden der Chemnitzer gefragt.

Ein Thema, das wahrscheinlich demnächst erneut aufgerufen wird, so eine Anregung des Kriminalpräventiven Rates. Der besteht aus Ordnungs- und Sozialbürgermeister, dem Leiter der Polizeidirektion und dem Leiter der Staatsanwaltschaft.

Ab 2017 will das Rathaus Umfragen dauerhaft installieren. "Bei der Umsetzung kommunaler Aufgaben wollen immer mehr Bürger aktiv an der Gestaltung beteiligt werden", so Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (54, SPD).

Neben Einwohnerversammlungen, Petitionen und Bürgerhaushalt setzt Chemnitz auf regelmäßige Erhebungen. Kosten: pro Jahr 30.000 Euro. Einmalig muss für 50.000 Euro ein Computerprogramm beschafft werden.

Fotos: Screenshot, Uwe Meinhold

Forscher entdecken Sensation: Raupe hat großen Hunger auf Plastik

Neu

Das fanden die Ermittler im geheimen Labor des Bombenbastlers

Neu
Update

Fans in Sorge! Elton John wegen schwerer Infektion auf Intensivstation

Neu

Spektakulärer Raub fordert zahlreiche Tote und mehrere Millionen Dollar

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.037
Anzeige

Folterprozess Höxter: Frühere Freundinnen des Angeklagten sagen aus

Neu

Versuchter Mord? Mutmaßlicher Täter manipuliert Gasleitung

4.603

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

11.801
Anzeige

Ex-Polizist sicher: Maddie wurde an reiche Familie in Afrika verkauft

17.864

Krasse Veränderung! Das wird bald neu bei GZSZ

30.901

Hauptrolle in Roma-Film: Sido wird Schauspieler

895

Clean eating: Was ist das eigentlich?

1.636
Anzeige

Denkt Nathalie Volk über eine Trennung von Frank nach?

7.837

Fans in Sorge: Sophia Thomalla schockt erneut mit Skinny-Körper

6.116

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

2.940
Anzeige

Frau auf offener Straße angeschossen und schwer verletzt

6.512

Fassanstich versaut: Ganze Sportmannschaft nimmt unfreiwillige Bierdusche

461

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.652
Anzeige

Dieser neue Trend sieht ziemlich eklig aus

7.858

Rechte, Linke, Ausländer begehen so viele politische Straftaten wie noch nie

2.404

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.771
Anzeige

So geht es in Deutschlands wohl verrücktester Schule zu

3.225

Frau wirft sich auf Streifenwagen und verletzt Polizistin im Gesicht

3.441

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

3.701
Anzeige

TV-Mobbing und Morddrohungen! Steht Honeys Karriere vor dem Aus?

4.638

So krass rastet Shakira beim Fußball-Spiel ihres Mannes aus

3.235

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

Anzeige

Gefasster Ladendieb ist offenbar ein Doppelmörder

9.690

Im Bett mit Micaela Schäfer: Nacktschnecke gibt es bald zum Anfassen

3.250

Bei Mc Donald's gibt's jetzt auch heiße Würstchen!

4.055

Familie mit drei Kindern landet mit drei Tagen Verspätung auf Gran Canaria

7.395

Auf dem Weg zu "Fast & Furious 8": Polizei stoppt Rowdys auf der Autobahn

2.527

Betrunkener Mann geht mit Armbrust auf Polizisten los

2.028

Große Ehre für Conchita Wurst: Dieser Modezar entwirft ihre Kostüme

798

Linksradikale wollen mitten durchs Myfest marschieren

734

Verfahren gegen "Bürgerwehr" wegen geringer Schuld eingestellt!

12.070

Mann spaziert mit 3,3 Promille über die Gleise

3.264

Leiche in verbranntem Auto: Identität aufgeklärt

4.920
Update

Mutmaßlicher Mörder von Thu T. geschnappt

10.746

Polizei findet blutüberströmtes Baby in Wohnung: Mutter gesteht Mord

12.513

1,80 Meter hoher Zaun soll Schule vor Junkies und Huren schützen

3.878

Loveparade-Katastrophe kommt jetzt doch vor Gericht!

2.775

Shitstorm! Rihanna setzt sich den Kopf der Queen auf

1.036

Migranten treten auf Lesbos in Flüchtlingslager in Hungerstreik

2.196

Exklusiv! Peter Neururer und Hans Sarpei hautnah

998

So lernte Jennifer Lopez ihre neue Liebe Alex Rodriguez kennen

1.358

YouTube-Skandal: Krasavice und Co. fordern Nacktfotos minderjähriger Fans!

8.434

Was machen denn diese Ziegen im Polizeiauto?

1.639

Irgendetwas fehlt doch auf diesem Foto von den Victoria's Secret-Models

11.952

Edeka bringt Einhorn-Klopapier mit Zuckerwatte-Duft auf den Markt

3.351

Mit diesen sieben Tipps verhinderst Du stinkende Fürze

12.316

Banden sie einen Flüchtling an einen Baum? Heute stehen diese Männer vor Gericht

5.944
Update

Diese Promis vernaschten Melanie Müllers Malle-Wurst

3.937

Ehemaliger Bundesliga-Profi und Nationalspieler erhängt sich in seinem Haus

36.511

Krebskranke 20-Jährige hatte nur einen Wunsch: Schön zu sterben

7.946