Aljona Savchenko schlittert zum ersten Mal mit Tochter Amilia übers Eis

Chemnitz/Oberstdorf - Na, wenn das nicht der Beginn einer Eislauf-Kariere ist! Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko (35) schlittert mit Tochter Amilia erstmals übers Eis.

Olympiasiegerin Aljona Savchenko (35) ist im September zum ersten Mal Mutter geworden. Jetzt schlittert sie mit ihrer Tochter übers Eis.
Olympiasiegerin Aljona Savchenko (35) ist im September zum ersten Mal Mutter geworden. Jetzt schlittert sie mit ihrer Tochter übers Eis.  © Matthias Balk/dpa

In ihrer Insta-Story zeigt Aljona ein Video, in dem sie mit ihrer fast vier Monate alten Tochter im Arm über das Eis läuft. Darüber der Satz: "Amilias first time on ice".

Ob das ein Zeichen dafür ist, dass Tocher Amilia demnächst Trainingsstunden von ihrer Mutter bekommt? Wer weiß!

Wir können uns auf jeden Fall überraschen lassen, ob Savchenko-Junior auch das Eiskunstlaufen für sich entdeckt.

Am 7. September wurde Aljona zum ersten Mal Mama (TAG24 berichtete). Seitdem stand ganz viel Kuscheln und lange Spaziergänge auf dem Programm der kleinen Familie.

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0