Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

TOP

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

NEU

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

NEU

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

NEU
3.584

Chemnitz laufen die Olympia-Talente weg

Chemnitz - Wo ist der Ruhm der einstigen Eiskunstlaufstadt geblieben? Stars wie Olympia-Siegerin Katarina Witt (50) wird es so schnell nicht wieder geben. Denn Chemnitz läuft der Nachwuchs weg! Nicht einmal Weltklasseläufer Robin Szolkowy (36) kann als neuer Leiter des Eislauf-Clubs Chemnitz Talente wie Lutricia Bock (16) auf Dauer halten.
Robin Szolkowy des Eislauf-Clubs Chemnitz und Trainer Vasilisa Davankova und Alexander Enbert, die für Russland antreten.
Robin Szolkowy des Eislauf-Clubs Chemnitz und Trainer Vasilisa Davankova und Alexander Enbert, die für Russland antreten.

Von Caroline Staude und Isabel Möller

Chemnitz - Wo ist der Ruhm der einstigen Eiskunstlauf-Stadt geblieben? Stars wie Olympia-Siegerin Katarina Witt (50) wird es so schnell nicht wieder geben. Denn Chemnitz läuft der Nachwuchs weg!

Nicht einmal Weltklasseläufer Robin Szolkowy (36) kann als neuer Leiter des Eislauf-Clubs Chemnitz Talente wie Lutricia Bock (16) auf Dauer halten. Das Eissternchen will Chemnitz verlassen, weil Spitzentrainer fehlen.

Erst trainierte Lutricia allein, jetzt hat sie sich Ex-Weltmeister Ingo Steuer (49) geangelt. „Aber wir müssen alles privat finanzieren“, klagt das Nachwuchstalent.Langfristig werde sie sich das nicht leisten können.

Kati Witt, Anett Pötzsch-Rauschenbach (55), Aljona Savchenko (32) und Robin Szolkowy - alles Talente, die der Olympiastützpunkt Chemnitz hervorgebracht hat.

Seit 2015 ist Szolkowy Vereinsvorsitzender, trainiert gleichzeitig in Moskau russische Paare.

Lutricia Bock ist eines der größten Chemnitzer Eislauftalente.
Lutricia Bock ist eines der größten Chemnitzer Eislauftalente.

„In der Vergangenheit hatte Chemnitz mehr Aushängeschilder“, findet er. „Doch wir haben gute und junge Trainer, die sehr ambitioniert arbeiten.“

Der Verein hat aktuell 300 Mitglieder und gut 30 Trainer. Viele pendeln allerdings zwischen Dresden und Chemnitz.

Die immer noch erfolgreichste Trainerin im Eiskunstlauf, Jutta Müller (87), blickt skeptisch auf die Entwicklung des Eislaufclubs. „Wenn ich in Chemnitz heute das Training beobachte, weiß ich, dort kommt über Jahre nichts, was internationalen Ansprüchen genügen könnte“, sagte sie kürzlich dem „Berliner Kurier“.

„Aus meiner Sicht müsste Robin erst einmal auf die Schulbank. Wir brauchen Trainer mit einer soliden Ausbildung. Robin war ein Weltklasseläufer, damit ist er noch lange kein Weltklassetrainer."

Sie haben einst Chemnitz als Eislaufstadt bekannt gemacht: Katarina Witt und Jutta Müller.
Sie haben einst Chemnitz als Eislaufstadt bekannt gemacht: Katarina Witt und Jutta Müller.

Fotos: Peter Zschage, dpa, Facebook/Katarina Witt

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

4.121

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

1.756

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.093
Anzeige

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

1.340

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

4.522

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.147
Anzeige

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

1.640

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

1.276

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.785
Anzeige

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

2.465

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

4.715

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

392

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

827

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.077

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

10.775

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

3.702

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

7.477

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

3.142

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

3.619

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

3.646

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

5.010

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

3.524

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

392

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

2.336

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

300

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

4.249

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

3.591

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

5.857

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.669

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

10.629

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

14.477

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

18.230

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

5.767

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

13.333

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

10.477

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

9.688

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

3.650

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

4.651

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

4.555

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

6.082

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

1.076

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

7.439

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

5.573