Endspurt bei den Chemnitzer Filmnächten: Hier gibt's Freikarten!

Immer wieder eine Attraktion für Groß und Klein: Das Taschenlampenkonzert.
Immer wieder eine Attraktion für Groß und Klein: Das Taschenlampenkonzert.  © Kristin Schmidt

Chemnitz - Schlussspurt! Die Chemnitzer Filmnächte biegen auf die Zielgerade ein. Am Sonntag fällt der letzte Vorhang. Vorher flimmern noch filmische Leckerbissen über die Leinwand. Wir verschenken pro Vorstellung 1x 2 Karten!

Stars und helle Nächte: Helge Schneider (61) verzauberte am Samstag das Publikum. Am Freitag leuchteten Tausende Taschenlampen. Der Erlös kommt der Parkeisenbahn zugute.

Mit der Tragikomödie "Die Überglücklichen" heute und dem Streifen "Toni Erdmann" am Dienstag starten die Filmnächte in die letzte Woche. Schwarz-Weiß wird es am Mittwoch bei der Orgel-Stummfilmnacht und dem Streifen "Nathan der Weise" - einer Literaturverfilmung von Manfred Noa aus dem Jahr 1922.

Mit "Spider-Man: Homecoming" am Donnerstag, "Baywatch" und dem Klassiker "Shining" (beide Freitag), den Knubbelmignons in "Ich - Einfach unverbesserlich 3" sowie "Hell or High Water" am Samstag und der Romanze "La La Land" am Sonntag klingen die Filmnächte aus.

Ruft heute um 13 Uhr unter Telefon 0371/690 66 33 89 an. Viel Glück!

Titelfoto: Kristin Schmidt


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0