Sex-Ferkel belästigt Frau vor Spielhalle

Auf diesem Parkplatz vor der Spielhalle El-Dorado packte der Entblößer aus.
Auf diesem Parkplatz vor der Spielhalle El-Dorado packte der Entblößer aus.

Von Bernd Rippert

Chemnitz – Neue Frauenbelästigung mitten in der Stadt! Ein augenscheinlich südländischer Exhibitionist versetzte eine Autofahrerin (34) am Montagabend in der Straße der Nationen in Angst und Schrecken.

Die Frau parkte vor einer Spielothek in der StraNa ein und blieb im Fahrzeug sitzen. Vor der Spielhalle stand eine Gruppe junger Männer und beobachtete die Frau.

Plötzlich öffnete einer der Kerle seine Hose, fasste sich ans Geschlechtsteil und lief zum Auto. Vor dem Fenster entblößte er sich und zeigte minutenlang sein Geschlecht.

Die Frau saß völlig schockiert vor Angst im Wagen und traute sich nicht, sich zu wehren. Erst als ihr Partner zum Auto kam, lief der Exhibitionist weg.

Die Frau stieg aus und alarmierte Polizisten, die nur wenige Meter weiter die Pro- und Anti-Pegida-Demos überwachten.

Die sofortige Suche nach dem Täter und seinen Kumpels blieb erfolglos.

Der Entblößer wird so beschrieben: südländischer Typ, Mitte 20, rund 1,65 Meter klein, sehr schlank, schwarz gelockte Haare. Die Polizei sucht unter Telefon 0371/387-495808 dringend Zeugen.

Erst im Dezember hatte es eine Sex-Attacke auf der Zschopauer Straße gegeben.

Fotos: Peter Zschage


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0