Hund tötete zwei Menschen: Böhmermann sagt #DankeChico Top Kein Scherz! Dunja Hayali moderiert jetzt das ZDF-Sportstudio Top Ist das der wahre Grund für ihre Pause? Baby-Gerüchte um Lena Meyer-Landrut Top Hepatitis-Ausbruch an Schule: 220 Schüler in Zwangs-Ferien Neu
2.432

Chemnitz erinnert an die Opfer der Bomben

Chemnitz - Chemnitz gedachte der furchtbaren Bombenangriffe vor 71 Jahren. Tausende Menschen feierten und demonstrierten friedlich.
Die Schülerinnen Lisa-Marie Wilde (16, re.) und Clara Lechner (17) trugen sich im Friedenskreuz in ein Buch ein.
Die Schülerinnen Lisa-Marie Wilde (16, re.) und Clara Lechner (17) trugen sich im Friedenskreuz in ein Buch ein.

Von Bernd Rippert

Chemnitz - Chemnitz gedenkt an diesem Wochenende der furchtbaren Bombenangriffe vor 71 Jahren. Tausende Menschen feierten und demonstrierten am Sonnabend friedlich.

Am Sonntag mobilisiert die NPD-Jugend JN zur Demo (13 Uhr ab Hauptbahnhof). Dagegen stellen sich Linke, SPD, Grüne und DGB (13 Uhr, Roter Turm).

Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (54, SPD) eröffnete den Reigen mit der Kranzniederlegung am Friedhof. Schüler zeigten auf dem Neumarkt Kunst, es gab dort Theater, Graffiti und Friedenstexte.

Eine Andacht in der Lutherkirche sowie der Friedensgottesdienst in St. Jakobi erinnerten an den Bombenhagel. Zur Verständigung luden Spiel und Spaß an der Stadthalle ein.

OB Barbara Ludwig (Mi., 54, SPD) bei der Kranzniederlegung.
OB Barbara Ludwig (Mi., 54, SPD) bei der Kranzniederlegung.

Spannend war der Rundgang auf den Spuren der Täter. „Chemnitz nazifrei“ zeigte sechs Stationen der Unterdrückung.

Darunter Kaufhaus Schocken und die ehemalige Freimaurerloge, heute Annen-Oberschule. Fernando Jahnke (17) vom Stadtschülerschaftsrat erklärte den 150 Teilnehmern, dass die Loge 1936 geschlossen und in ein Anti-Freimaurermuseum umgewandelt wurde.

Der Rundgang endete mit einer Demo am „Nischel“. Unter den Rednern war die Grüne Bundestagsabgeordnete Monika Lazar (48). Sie sagte, dass Sachsen „besondere Probleme mit Rechtsextremismus“ habe und „kontinuierlicher Protest“ wichtig sei.

Viele Menschen schlossen sich den „Friedenswegen“ von vier Kirchen zur Kundgebung am Neumarkt an. Hier stand das Friedenskreuz, zeigte Bilder und Zahlen zur Bombardierung der Stadt (3 715 Tote).

Mit dabei Christoph Magirius (78), Superintendent zur Wendezeit: „Gedenken an die Opfer und Gedanken zum Schutz des Friedens gehören zusammen.“

Der Rundgang "Nazi-Tatorte" wurde vom Bündnis "Chemnitz nazifrei“ organsiert.
Der Rundgang "Nazi-Tatorte" wurde vom Bündnis "Chemnitz nazifrei“ organsiert.

Fotos: Uwe Meinhold, Haertelpress

Mann flieht aus Psychiatrie und attackiert Frauen mit Axt! Neu Das ging ja fix! Sylvie Meis schon wieder Single? Neu Tür plötzlich zu: Zug fährt ohne kleines Mädchen (2) los Neu Wenn diese Frau aus dem Koma erwacht, muss man ihr die schlimmste Nachricht überbringen Neu
Schwerer Arbeitsunfall an Bundesstraße: Mann von Bagger zerquetscht Neu Brummi-Fahrer verhindert mit Blitz-Reaktion Umweltkatastrophe Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 31.244 Anzeige Wirtschaftsminister Altmaier mit klarer Botschaft an Opel-Mutter PSA Neu Trauriges Statement von Revolverheld-Sänger: "Habe gelernt, alleine zu sein" Neu Rentner hortet Waffen und kiloweise Schwarzpulver Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 14.706 Anzeige Bei Blitzbesuch: Genervter Verkehrsminister Scheuer drängt auf BER-Eröffnung 2020 Neu Mann greift Joggerin an und vergewaltigt sie Neu Wie romantisch! Festbesucherin verliebt sich in Polizisten, nun helfen seine Kollegen Neu Erwischt! "Polizeiruf"-Star verrät Jugendsünde Neu Ladys aufgepasst: Darauf müsstet Ihr verzichten, um 55 Orgasmen pro Woche zu bekommen! Neu Diese Stars könnt Ihr bald bei "Holiday on Ice" sehen Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 152.592 Anzeige Deckt dieser Hinweis die Identität eines unbekannten Toten auf? Neu Unerwartet! So reagiert Grünen-Chef auf Rap-Musik Neu Nach Schüssen auf Rocker-Boss: Täter bekannt und auf der Flucht Neu Abrechnungs-Betrug in Klinikum: Bundesweite Razzia! 2.572 Update Obdachloser grausam gesteinigt: Täter immer noch auf freiem Fuß! 2.039 Der kommende Gegner macht Mut! Packt der HSV die Rettung? 75 Justizministerin Barley: "Angriff auf jüdisches Leben ist Angriff auf uns alle" 168 Schwesta Ewa ist clean und hat einen Ratschlag für die Nutten 2.388 Verteidiger weisen Vorwürfe gegen Zschäpe scharf zurück 409 Mann bringt seine Frau um und ruft dann die Polizei 1.169 Nach Avicii-Tod warnt DJane: "Es gibt andere, um die wir uns große Sorgen machen müssen!" 2.638 Alleinerziehende Mutter rastet aus und schreibt giftigen Brief an Ex-Mann 1.400 So echt sah die Anti-Terror-Übung am Bahnhof aus 661 Dringend auf Medikamente angewiesen! Wo ist Wilhelm (57)? 92 Er hat Millionen Anhänger! Beliebter Guru vergewaltigt 16-Jährige 2.666 Wenger-Nachfolge bei Arsenal: Ist RB Leipzigs Rangnick der Richtige? 1.172 Update Diese deutsche Food-Kette wächst gigantisch 1.092 Arbeitskollege niedergestochen! Mann wegen versuchten Totschlags in Haft 548 Nach Baby-Glück: Zerstört Motsi Mabuse nun ihre Ehe? 4.768 5000 Euro Belohnung: Wer hat diesen Mann gesehen? 2.327 Nach Diesel-Razzia: Dürfen Ermittler die Porsche-Unterlagen nicht sichten? 554 NRW-Regierung: Türkischer Außenminister spricht auf Wunsch der Opfer 414 Auch die NASA ist ratlos: Was sind das für mysteriöse Gebilde in der Arktis? 3.168 Unschuldiger Fußball-Fan bei Liverpool gegen Rom fast zu Tode geprügelt 2.666 Von wegen Aus für den Diesel: Bosch macht ihn sogar sauberer! 2.521 Update Wegen Volksverhetzung: Hamburger zeigt Skandal-Rapper und BMG-Boss an 1.265 Umgekippter 40-Tonner sorgt für Mega-Stau auf A7 236 Update Mutter sperrt Kinder in brennendes Auto: "Wir werden Jesus sehen" 2.296 Umstrittener Abschiebe-Flug in Afghanistan gelandet 1.245 Melanie Müller über Ex-Bachelor: "Hätte er mich genommen, müsste er nicht parshippen!" 1.739 Er starb bei E-Bike-Unfall: Doch wer ist der Tote? 1.865 Rocker-Schießerei in Köln: Boss lässt Lamborghini stehen, Razzia bei Hells Angels 4.309 Feuer in Gefängniszelle! Hat ein Knacki seine eigene Matratze angezündet? 614