Nach Sex-Skandalen in der Bundeswehr: Von der Leyen feuert Leipziger Generalmajor

Top

Hat sich Elyas M'Barek diese heiße Moderatorin geschnappt?

Top

27-jährige erinnert sich an jeden Tag ihres Lebens

Neu

30-Jähriger will sich beim IS ausbilden lassen: Knast!

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.195
Anzeige
5.817

Mehrere Tausend Euro Schaden. Einbruchserie immer schlimmer

Chemnitz/Freiberg – Die Serie der Einbrüche in der Region wird immer schlimmer. Die Polizei zählte an einem Wochenende in Chemnitz, Freiberg sowie Marien- und Schneeberg gleich elf solcher Taten. Der Schaden ist immens.
Die Einbruchsserie in der Region reißt nicht ab, die Täter stiegen auch durch Fenster ein. (Symbolbild)
Die Einbruchsserie in der Region reißt nicht ab, die Täter stiegen auch durch Fenster ein. (Symbolbild)

Von Bernd Rippert

Chemnitz/Freiberg – Die Serie der Einbrüche in der Region wird immer schlimmer. Die Polizei zählte an einem Wochenende in Chemnitz, Freiberg sowie Franken-, Marien- und Schneeberg gleich 16 solcher Taten. Der Schaden ist immens. Betroffen ist auch die Stadt Chemnitz.

Chemnitz: In der Hoffmannstraße stiegen Täter in ein gerade saniertes Wohnhaus ein, öffneten 17 Wohnungen und rissen bereits verbaute Armaturen sowie Elektrokabel heraus. Die Arbeiter vor Ort schätzen den Sachschaden auf 30.000 Euro.

In der Venzel-Werner-Straße bemerkte ein Zeuge kurz vor Mitternacht zwei dunkle Gestalten, die gerade in ein Mehrfamilienhaus eindrangen. Der Zeuge alarmierte die Polizei. Beamte stellten vor dem Haus einen Mann (22) und eine Frau (29).

Im Rucksack des Mannes fanden die Beamten Einbruchswerkzeug, Pfefferspray, Drogen sowie Schmuck, Medaillen und eine EC-Karte. Vermutlich aus einem früheren Einbruch.

Über ein Fenster stiegen Einbrecher in die Bürgerservicestelle der Stadt am Thomas-Mann-Platz ein. Unter anderem brachen die Täter einen Schrank auf und nahmen Bargeld mit. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf mehrere tausend Euro. Das Büro bleibt bis auf weiteres geschlossen.

In Freiberg hebelten Einbrecher eine Wohnungstür auf und klauten Bargeld. (Symbolbild)
In Freiberg hebelten Einbrecher eine Wohnungstür auf und klauten Bargeld. (Symbolbild)

In der Georgistraße nahm die Polizei in der Nacht nach dem Anruf eines Zeugen drei Täter (28, 29, 32) fest, die zuvor zwei Garagen aufgebrochen hatten. Die Ganoven hatten es auf Fahrzeugteile abgesehen.

Bargeld erbeuteten Einbrecher auch aus einem Stahlschrank in einer Firma in der Limbacher Straße. Der Gesamtschaden beträgt etwa 2.000 Euro. In einer Firma in der Röhrsdorfer Allee montierten Diebe an einem Audi alle vier Komplett ab. Bei einem zweiten Fahrzeug hatten die Täter bereits die Radmuttern abgeschraubt und die Klötze zum Aufbocken bereitgelegt, waren dann aber vorzeitig geflüchtet.

In der Promenadenstraße am Schloßteich montierten Einbrecher zwei am Boden fixierte Laternen und einen Werbeaufsteller ab. Zudem verbogen sie die Beine eines Metalltisches, durchtrennten eine Bootshaltekette und warfen eine Betonbeschwerung in den Schloßteich. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Freiberg: Einbrecher stiegen gleich in zwei Kindergärten in der Goethestraße und im Roten Weg ein. Im ersten Fall stahlen die Täter zwei Laptops und Bargeld, im zweiten Fall einen Tresor. Wiederum mehrere tausend Euro Gesamtschaden.

Aus einem gewaltsam aufgebrochenen Keller in einem Mehrfamilienhaus in der Chemnitzer Straße entwendeten Einbrecher zwei Cube-Mountainbikes sowie zwei Fahrzeugbatterien und Ladegeräte. Schaden: etwa 5.300 Euro. Aus Vereinsräumen in der Domgasse nahmen Täter mehrere Laptops mit.

Durch eine Tür drangen Einbrecher in eine Wohnung in der Schönlebestraße ein und stahlen aus einem Portmonee Bargeld. Als die Mieter wach wurden, flüchteten die vermutlich männlichen Täter durch einen Hinterausgang.

Schneeberg: Gleich drei Büros und Praxen waren das Ziel von Einbrechern. Bei einer Praxis in der Joseph-Haydn-Straße hielten die Türen den Einbruchswerkzeugen stand. Eine Praxis in der Goethestraße wurde durchwühlt, Beute unbekannt. Mehrere hundert Euro Bargeld fanden Ganoven in einem gewaltsam aufgebrochenen Büro im Laubegässchen.

Marienberg: Einbrecher stiegen in der Lengefelder Straße im Ortsteil Lauterbach durch ein Fenster in eine Firma ein. Die Täter brachen einen Tresor aus der Wand. Die Polizei schätzt Beute und Sachschaden wiederum auf mehrere tausend Euro.

Frankenberg: An einem Einfamilienhaus im Wiesenweg hebelten dunkle Gestalten eine Terrassentür auf, flüchteten aber, ohne das Haus zu betreten. Dennoch hinterließen sie einen Sachschaden von rund 1.000 Euro.

Fotos: dpa

Mann erzählt, dass seine Ehefrau ermordet wurde. Doch ein Detail entlarvt ihn als Killer

Neu

Erstes Liebes-Selfie: Sarah Lombardi zeigt sich mega verliebt

Neu

Auf dieses Futter sollten Eure Katzen dringend verzichten

Neu

Liebes-Comeback bei GZSZ? Anni und Jasmin kommen sich wieder näher!

Neu

Helene ist endlich auf Instagram - und ihre Fans sind richtig sauer!

Neu

Polen will Schüler militärisch ausbilden

510

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.491
Anzeige

Psychisch Kranker kündigt Tod von Polizisten im Internet an

1.965

So verzweifelt versucht ein Bräutigam seine Hochzeitslocation loszuwerden

2.771

Neuer Schock bei "Alles was zählt": Auch dieser Serienliebling steigt aus

703

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

3.944
Anzeige

Angeklagter Flüchtling gibt zu: Ich habe bei der Einreise gelogen

3.011

Telefonleitungen tot! Landesweite Störung bei 1&1

6.369

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.955
Anzeige

Unglaublich, was dieses Mädchen mit dem Ball macht

1.829

DFB will bei Strafen nicht mehr der Buhmann sein: Präsident greift die Liga an

1.915

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

1.026
Anzeige

Das Internet rastet aus: Diese schlammige Jeans wird für über 400 Euro verkauft!

1.548

1009 Festnahmen: Türkei geht gegen Gülen-Bewegung vor

1.069

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

12.332
Anzeige

Mann macht Selfies mit seiner schlafenden Frau und ihrer Affäre

11.069

Greenpeace-Alarm: Die Luft vor Kitas und Schulen ist viel zu schlecht

478

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

14.542
Anzeige

Zocker im Paradies: Burger-King-Bestellung per Playstation

983

Marokko erschwert auch weiterhin Abschiebungen

1.688

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.964
Anzeige

Männer überfahren Studentin (22) in Cottbus und verhöhnen sie danach. Sie stirbt!

28.409

Frau wird aus dem Fitness-Studio geworfen, weil sie das hier anhatte

10.066

Nach Dopingsperre! Heute kehrt Sharapowa auf große Tennisbühne zurück

1.224

Ist das die frechste Wohnungssuche aller Zeiten?

8.907

Drei Bullen brechen in Gülleschacht ein, Besitzer steigt hinterher

2.244

Bär beißt Neunjährigem im Zoo den Arm ab und frisst ihn!

8.362

Räuber bedroht Kassiererin mit Brecheisen und Messer, dann greift ein Kunde ein...

6.600

USA schicken Atom-U-Boot nach Südkorea und bauen Raketenabwehr auf

4.648

Seit zwei Jahren verschwunden! Wo ist nur die kleine Inga?

4.888

Gleitschirmflieger aus Deutschland im Elsass verschollen

1.676

Geisterfahrer in Rettungsgasse: Polizei sucht weiter Zeugen

3.978

Buh-Rufe gegen Trump-Tochter sind Aufreger in US-Medien

5.314

Für Polizei und Randalierer: 1. Mai in Berlin wird Testlauf für G20-Gipfel in Hamburg

264

Schulmassaker vor 15 Jahren: Gedenken an die Toten

1.936

Deshalb ist der Terrorverdächtige aus Sachsen noch nicht abgeschoben

5.330

Krass! Supermodel Cara Delevingne schockt mit Glatzen-Pics

1.674

Vater will zu Baby ins Krankenhaus und bekommt diese besondere Rechnung!

9.471

PlayStation-Aktion sorgt schon vor dem Start für Riesen-Shitstorm

12.063

Grüne wollen Frauen das "Pinkeln im Stehen" beibringen

9.928

Einreise verweigert: Sexy Ex-Knacki darf nicht ins Land

3.866

Serena Williams wehrt sich gegen rassistischen Kommentar

4.211

Zweieinhalb Jahre Knast nach Messer-Angriff auf Polizist

508

Sehen wir hier ihr Baby-Bäuchlein? Die Fürstin ist zurück!

13.523

Bürgermeister nennt Politiker und Journalisten "Hetzer"

2.810

Kaum zu glauben! Ist diese Schönheit wirklich Mr. Beans Tochter?

9.016

Grauenvoll! Mann findet menschlichen Torso beim Gassigehen

7.752

Neues Traumpaar? Das läuft zwischen Vanessa Mai und GZSZ-Jörn!

7.939

Israel: Treffen Gabriel - Netanjahu geplatzt

1.779