Ups! Zeigt die Katze hier mehr als gewollt?

26.499

War es Mord? Slowakischer Politiker von Zug überrollt

1.087

Massenschlägerei! Großfamilien gehen aufeinander los

2.943

Mega-Veränderung: Wird bei Vapiano bald alles neu?

2.718

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.733
Anzeige
5.950

Arschkrampen-Gate. Meint Politiker seine Entschuldigung bei der Feuerwehr ernst?

Das Martinshorn war ihm zu laut. Nun hat der FDP-Mann, der seinen Wut-Post inzwischen gelöscht hat, den Salat. #Chemnitz
Christoph Gaitzsch (51) von der Chemnitzer FDP fühlte sich durch das Martinshorn belästigt.
Christoph Gaitzsch (51) von der Chemnitzer FDP fühlte sich durch das Martinshorn belästigt.

Chemnitz - FDP-Politiker Christoph Gaitzsch hat sich ordentlich in die Nesseln gesetzt. Der 51-Jährige fühlte sich am Freitagabend von der Feuerwehr gestört und machte seinem Ärger lautstark Luft. Nun entschuldigen er und die Partei sich für die Aufregung.

Das war passiert: In der Yorckstraße in Chemnitz stand ein Brennstoffhandel in Flammen (TAG24 berichtete). Deshalb kamen fast 60 Feuerwehrmänner mit ihren Einsatzfahrzeugen angebraust. Viele Anwohner wurden durch den Lärm aufgeweckt, darunter auch der Lokalpolitiker, der als Gynäkologe arbeitet.

Um seinen Schönheitsschlaf gebracht, schrieb er bei Facebook diesen Post: "Ja, und die Arschkrampen von der Feuerwehr mussten kilometerlang mit Martinshorn durch menschenleere Straßen fahren, damit auch ja alle geweckt werden. Unverschämt."

Anschließend setzte er noch einen drauf, beschwerte sich telefonisch bei der Einsatzleitstelle über die lautstarke Sirene.

Das kam bei seinen Parteikollegen gar nicht gut an. Diese verfassten noch am Samstagabend einen Facebook-Post, mit dem Sie sich deutlich bei sämtlichen Mitgliedern freiwilliger Wehren und Berufsfeuerwehren öffentlich entschuldigten.

"Es handelt sich nach unserem Werteverständnis nicht um eine Meinungsäußerung, wenn diese beleidigende und diffamierende Elemente enthält. Ebenso erscheint es mehr als fraglich sich seines Unmutes in dieser Art und Weise, über soziale Medien, zu entledigen."

Die Parteimitglieder forderten Herrn Gaitzsch außerdem auf, sich ebenfalls noch einmal öffentlich zu entschuldigen. Der FDP-Mann löschte daraufhin seinen Wut-Beitrag und verfasste am Sonntag ebenfalls einen neuen Post zum "Stichwort 'Arschkrampen'".

Dort rudert er zurück, dass er die Einsatzbereitschaft und die Arbeit der Kameraden ja sehr schätze, zeigt sich aber wenig einsichtig, dass der Feuerwehrton im Notfall nun einmal notwendig sei und macht klar, dass ihn diese Ruhestörung immer noch wurmt.

So richtig abkaufen tun ihm die Follower daher das "Sorry" nicht. Auf Facebook wird er teilweise als "Spacken" beschimpft oder sein Rücktritt gefordert. Dummheit, Arroganz und Überheblichkeit werden ihm vorgeworfen.

Mit seinem spontanen Gefühlsausbruch über den Feuerwehreinsatz hat der Lokalpolitiker definitiv ein klassisches Eigentor geschossen.

Mit diesem Post beschwerte sich Gaitzsch über die Feuerwehr.
Mit diesem Post beschwerte sich Gaitzsch über die Feuerwehr.

Fotos: Imago, privat

Eine Stunde Schlaf geklaut! Ab morgen stehen alle Uhren auf Sommer

722

Rentnerin legt falschen Gang ein und zerquetscht Kinderwagen

4.847

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

7.018
Anzeige

Polizei warnt: Darum bekommt Mordkommission ständig Pizza geliefert

3.107

Rührend! Junge verkauft Bilder, um todkranken Bruder glücklich zu machen

743

Keine Pommes auf Dates? Frauen wütend über Sex-Studie

1.636

Das Foto ist der Grund, warum dieser Junge noch lebt

4.739

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.810
Anzeige

Familie sorgt sich um Christine Kaufmann

1.875

Held der Schulkantine: Klassenkamerad rettet Jungen vor Erstickungstod

2.103

Nach Unwetter-Drama: 85 Tote und fast 700.000 Betroffene

791

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.525
Anzeige

TU-Professor: "Inzwischen ist PEGIDA ein verlorener Haufen von Leuten"

5.747

Hollywood-Star bringt Analsex-Guide raus

6.013

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

1.611
Anzeige

Nach Baby-Schock bei Helena und Ennesto: Er zweifelt an der Vaterschaft!

5.787

Frau entdeckt dieses absurde Wesen im Garten

8.542

Als der Typ ihren Kuss-Versuch dreist ignoriert, rächt sie sich

2.252

Will Verdi AfD-Leute mit Stasi-Methoden vergraulen?

2.113

E-Coli-Alarm! Dieser Netto-Käse ist richtig gefährlich

2.204

Mutter besiegte zwei Mal Krebs, dann wird sie mit Zwillingen schwanger

5.464

Vierjährige Lebensretter! Zwillinge entsperren iPhone mit Finger von bewusstloser Mutter

2.159

March for Europe: Tausende Berliner feiern Europa

104

Staatssekretärin macht Muslimen klare Ansage

3.542

Entsetzen im Kindergarten! Fünfjährige hat Wodka dabei

4.373

Islamist sitzt schon im Abschiebe-Flieger und darf trotzdem in Deutschland bleiben

5.285

Horror-Grätsche in WM-Quali: Gefoulter bricht sich das Bein

2.806

Mann verprügelt schwangere Ex-Freundin und stößt sie Treppe hinunter

3.894

Falsches Etikett und mit Chemie gestreckt! Gammelfleisch auf dem Weg nach Europa

2.717

Zehn Menschen sterben bei Unglücken in chinesischen Goldminen

232

Großeinsatz! Räuber mit Schweinsmasken überfallen Casino in Las Vegas

1.483

Terminal geräumt: Polizei verliert Mann mit verdächtigem Koffer

2.585

Weltkonzerne battlen sich bei Facebook wegen Schoko-Pizza

3.370

Mann soll junge Mädchen vergewaltigt und weitervermittelt haben

3.382

Illegales Rennen? Mann rast in den Tod

4.992

So heiß wie seit 30 Jahren nicht - Sophia Thomalla im Aerobic-Body

6.879

Ihr werdet nicht glauben, wie Eminems Tochter heute aussieht

18.528

Mann rastet wegen Benehmen von jungen Mädchen aus

806

Verschossener Elfmeter macht Jungen zum Helden

8.035

Baby-Alarm! Schauspielerin Amanda Seyfried ist Mama geworden

1.282

Psychisch kranker Mann entführt Bus und nimmt Fahrer als Geisel

3.558

Chaosnacht! Autonome randalieren in Athener Innenstadt

1.190

Jetzt wird der deutsche Flughafen-Pöbler abgeschoben

3.698

Aus in Runde Zwei! Chiara Ohoven muss Let's Dance verlassen

1.496

Zschäpe weiß nichts von Anträgen ihrer Anwälte

1.609

Von wegen ein Held! Deshalb ist Harrison Ford ein Trottel

4.194

Trump abgewatscht! Abstimmung zur Gesundheitsreform fällt aus

1.345

Tragisch! Christine Kaufmann wegen Krebs im Koma

9.182

Neue Liebe, neue Nase! Darum legte sich Clea-Lacy unters Messer

8.178

Ganz schön mutig! Dessous-Marke zeigt, was sonst retuschiert wird

12.195

Notrufe bei Berliner Polizei: Wie bescheuert sind die denn?

7.300

Skandal vor KZ Auschwitz! 14 Leute schlachten Schaf und ketten sich an

12.852
Update

Darum musste die AfD das Multikulti-Plakat wieder abhängen

6.693

Kleines Mädchen hängt an Regenrohr im sechsten Stock

3.173

Gruppe Freital-Prozess: Dieser Mann belastet Timo S. schwer!

4.193