Chemnitz will endlich ans Netz: Wann kommt die Fernbahn-Anbindung?

Chemnitz - Wann wird Chemnitz endlich an den Fernverkehr auf der Schiene angebunden?

Martin Dulig (45, SPD), Barbara Ludwig (57, SPD) und Eckart Fricke stellen sich den Fragen der Chemnitzer.
Martin Dulig (45, SPD), Barbara Ludwig (57, SPD) und Eckart Fricke stellen sich den Fragen der Chemnitzer.  © dpa/Hendrik Schmidt

Nach jahrelangen Diskussionen soll amMittwoch womöglich eine Antwort auf diese Frage kommen. Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (57, SPD) lädt alle interessierten Bürger um 10 Uhr in den Stadtverordnetensaal des Rathauses ein.

Anwesend sein werden neben OB Ludwig der Sächsische Verkehrsminister Martin Dulig (45, SPD), der Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn, Eckart Fricke (62), sowie Mitglieder der Initiative Fernbahnanbindung.

"Die Bahn und das Ministerium sollen in diesem Termin den aktuellen Planungsstand sowie den Zeitplan vorstellen und sich gleichzeitig Fragen stellen. Die gute Anbindung von Chemnitz ist für die Stadt von höchstem Interesse", unterstreicht Ludwig.

Weitere Infos unter: www.chemnitz.de/bahnanbindung

Wann bekommt der Chemnitzer Hauptbahnhof eine Fernverkehrsanbindung? Antworten soll es heute im Rathaus geben.
Wann bekommt der Chemnitzer Hauptbahnhof eine Fernverkehrsanbindung? Antworten soll es heute im Rathaus geben.  © Uwe Meinhold

Titelfoto: Uwe Meinhold

Mehr zum Thema Chemnitz Politik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0