Beliebtes Festival kommt auch 2019 nach Chemnitz

Chemnitz - Das Hutfestival 2018 war Ende Mai mit rund 50.000 Besuchern an drei Tagen ein großer Erfolg. Jetzt steht der Termin für 2019 fest: Die Neu-Auflage findet nächstes Jahr vom 24. bis zum 26. Mai statt.

So fröhlich feierte Chemnitz Ende Mai sein erstes "Hutfestival". 2019 gibt es eine Neuauflage.
So fröhlich feierte Chemnitz Ende Mai sein erstes "Hutfestival". 2019 gibt es eine Neuauflage.  © Kristin Schmidt

Ein kleiner Wermutstropfen waren allerdings die Verluste in Höhe von rund 193.000 Euro. Das hatte Finanzbürgermeister Sven Schulze (45, SPD) nach dem Festival bestätigt. Einnahmen in Höhe von 182.000 Euro standen 375.000 Euro Ausgaben gegenüber. Doch das hält die Macher vom städtischen Veranstalter "C3" nicht davon ab, die Reihe fortzusetzen.

Sprecherin Nathalie Beyreuther (25): "Wir werten das Festival gerade aus, besprechen dann demnächst die Finanzierung. Wir glauben an das Projekt." Auf zwölf Aktionsflächen gab es bei der Premiere mehr als 220 Programmpunkte rund ums Thema "Hut" zu sehen.

"C3"-Chef Ralf Schulze (50) ist ebenfalls optimistisch: „Es war wunderschön mit anzusehen, wie sich die Innenstadt in eine bunte Freiluftbühne verwandelte und die Gäste mit Hut durch die Innenstadt flanierten."

Titelfoto: Kristin Schmidt


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0