Am Mittwoch droht Chemnitz ein Verkehrschaos

Erstmalig gibt es einen neuen Start- und Zielbereich (Hartmannplatz).
Erstmalig gibt es einen neuen Start- und Zielbereich (Hartmannplatz).  © Stadt Chemnitz

Chemnitz - Zum 11. Firmenlauf Chemnitz am Mittwoch, 7. September 2016 erwarten die Veranstalter ca. 7.000 Teilnehmer.

Aufgrund der immer größer werdenden Besucher- und Teilnehmerzahlen hat sich sowohl der Start- und Zielbereich als auch die Laufstrecke geändert.

Der Start- und Zielbereich befindet sich zum ersten Mal auf dem Hartmannplatz (Start 18.30 Uhr). 

Die Strecke:

Hartmannstraße - Bergstraße - Schloßteichstraße - Promenadenstraße - Theunertstraße - Schloßstraße - Arndtstraße - Arndtplatz - Georgstraße - Mühlenstraße - Gehwege Stumpf Brückenstraße - Theaterstraße - Hartmannstraße - An der Markthalle - Fabrikstraße - Hartmannstraße

Die Strecke wird am 7. September 2016 von 17 bis 21 Uhr komplett gesperrt. 

Es wird darum gebeten, die entlang der Laufstrecke aus Sicherheitsgründen aufgestellten Haltverbote sowie die Hinweise der Ordner einzuhalten bzw. zu beachten.

Die Teilnehmer und Besucher an der Veranstaltung werden weiterhin gebeten, die Innenstadtparkplätze sowie den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen.

Veränderungen im Bus- und Bahnbetrieb gibt die CVAG gesondert bekannt. 

Zum 11. Firmenlauf Chemnitz werden wieder Tausende Laufbegeisterte erwartet.
Zum 11. Firmenlauf Chemnitz werden wieder Tausende Laufbegeisterte erwartet.  © Uwe Meinhold

Titelfoto: Uwe Meinhold


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0