Neuer Lärmschutztunnel: A7 Richtung Süden gesperrt Neu Schweiz bezwingt Serbien in letzer Minute und provoziert beim Jubeln Neu Ehemann erstochen: Witwe soll sexuelles Verhältnis mit Täter gehabt haben Neu Bahn-Chaos zum Ferienbeginn in und um Frankfurt 244 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 35.828 Anzeige
398.046

Flüchtlinge wollen nicht in Turnhalle einziehen!

Chemnitz - Verrückte Situation in Markersdorf: Die Stadt wollte am Nachmittag 60 Asylbewerber in die Turnhalle an der Dittersdorfer Straße bringen. 100 Demonstranten wollten das verhindern - doch sie kamen umsonst. Die Flüchtlinge weigerten sich, in die Halle einzuziehen.
Die Asylbewerber warten auf einer Wiese unter Bäumen, wollen nicht in die Turnhalle.
Die Asylbewerber warten auf einer Wiese unter Bäumen, wollen nicht in die Turnhalle.

Von Bernd Rippert

Chemnitz - Verrückte Situation in Markersdorf: Die Stadt wollte am Nachmittag 60 Asylbewerber in die Turnhalle an der Dittersdorfer Straße bringen. 100 Demonstranten wollten das verhindern - doch sie kamen umsonst. Die Flüchtlinge weigerten sich, in die Halle einzuziehen.

Polizei, Demonstranten und Mitarbeiter standen ratlos auf der Straße. Die Flüchtlinge hatten Angst, in Markersdorf zu bleiben, Angst vor Übergriffen. Nicht nur das. Die Syrerin Mai (20) sagte es klar: "Das ist nicht komfortabel genug, das ist nur eine Turnhalle!"

Die Asylbewerber, vor allem Familien mit Kindern, kamen aus der Erstaufnahme im Adalbert-Stifter-Weg, sollten jetzt in städtische Unterkünfte weiterverteilt werden. Doch die Wohnungen sind alle belegt, deshalb das Provisorium Markersdorf.

Für die Flüchtlinge aus Syrien, Irak und Afghanistan nicht gut genug. Dolmetscher Atta Nassar (48): "Die Leute sind stur, sie wollen unbedingt in Wohnungen oder ein Heim."

Aus Protest fotografieren einige der Flüchtlinge Pressevertreter, weil sie nicht selbst fotografiert werden wollen.
Aus Protest fotografieren einige der Flüchtlinge Pressevertreter, weil sie nicht selbst fotografiert werden wollen.

Die Stimmung unter den Flüchtlingen wurde immer aggressiver. Einige sagten laut, sie wollten Deutschland sofort verlassen, forderten einen Bus nach Österreich. "Lieber zurück nach Syrien als hierbleiben", hieß es.

Den Bus gibt es zurzeit nicht. Polizeioberkommissar Rico Lenk (36) war fassungslos: "Eine verfahrene Situation. Die müssen doch kompromissbereit sein."

Sind die Asylbewerber zurzeit aber nicht. Sie spielen auf Zeit, erwarten ein Einknicken der Stadt. Die Polizei wartet ebenfalls. Noch. Ein Beamter: "Heute Nacht lassen wir sie nicht auf dem Parkplatz. Dann müssen wir was tun."

Gegen 18 Uhr ist in der Bonhoeffer-Kirche gegenüber des Parkplatzes eine Bürgerversammlung zur Unterbringung in Markersdorf angesetzt. Zudem bereitet die Stadt im Ortsteil eine weitere Flüchtlingsunterkunft vor - in der Turnhalle des Abendgymnasiums in der Arno-Schreiter-Straße.

Update, 21:50 Uhr: Etwa 60 Flüchtlinge harren weiter vor der Turnhalle aus. Ob sie die Nacht im Freien verbringen werden oder doch in die Halle gehen, ist weiter unklar. Der halbsyrische Rechtsanwalt Peter von Wolffersdorff (52), der via MOPO24 vom Protest der Flüchtlinge erfuhr, eilte nach Markersdorf, um zu verhandeln. Der Anwalt wird eine Familie mit zwei Kindern bei sich privat aufnehmen. Bürgermeister Miko Runkel hat dafür sein Okay gegeben.

Update, 20:25 Uhr: Bürgermeister Miko Runkel sichert den 50 Flüchtlingen, die immer noch im Freien protestieren, zu, dass sie nach spätestens vier Wochen die Turnhalle wieder verlassen und in Wohnungen umziehen können. Die Flüchtlinge beraten nun untereinander, ob sie in die Halle einziehen. Inzwischen ist die Feuerwehr eingetroffen, um den Platz vor der Turnhalle auszuleuchten. Die Wutbürger, die gegen den Einzug der Flüchtlinge demonstrieren, sind ebenfalls noch vor Ort.

Update, 19:54 Uhr: Die Situation bleibt verfahren. Bis jetzt sind nur wenige Flüchtlinge in die Turnhalle gegangen, vor allem Kinder. Etwa 50 Menschen weigern sich, zu folgen. Eine Syrerin: "Wir fürchten uns hier!"

Update, 18:52 Uhr: Einige der Flüchtlinge sind nun doch bereit, in die Turnhalle, wo die Feldbetten dicht aneinander gereiht sind, einzuziehen. Die Menschen werden von Polizisten begleitet. Die Stimmung unter den Demonstranten vor der Halle ist aggressiv. Ein Mann, der einen Flüchtling beleidigte, bekam einen Platzverweis.

Update, 18:21 Uhr: Etwa 200 Bürger sind zu einer Veranstaltung in die Bonhoeffer-Kirche gekommen, um sich über die Unterbringung der Flüchtlinge in Markersdorf zu informieren. Neben Vertretern des Sozialamtes und der Polizei stehen auch Pfarrer Stefan Brenner und Bürgermeister Miko Runkel Rede und Antwort,

Update, 17:40 Uhr: Bürgermeister Miko Runkel schaltete sich um 17.30 Uhr in den Konflikt ein. Mit Engelszungen beschwor er die Flüchtlinge, doch in die Turnhalle zu ziehen. "Wir haben keine Wohnungen, dies ist Ihre einzige Chance!"

Doch die Sprecherin der Flüchtlingsgruppe, Mai, ließ sich nicht erweichen: "Wir wollen da nicht rein. Wir sind hier nicht sicher."

Miko Runkel machte weiter Druck, sagte, dass die Flüchtlinge nicht auf dem Parkplatz bleiben könnten - "viel zu gefährlich". Außerdem appellierte er an das Mitgefühl für die vielen kleinen Kinder. Bislang ohne Erfolg.
Derweil näherten sich die Demonstranten, skandierten: "Haut ab!"

Fotos: Uwe Meinhold, Bernd Rippert, Ernesto Uhlmann

Mann grabscht Frau an den Busen: Sexuelle Belästigung in der S-Bahn 3.158 Besser als 2017: "Hurricane" in Scheeßel gestartet 819 Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.462 Anzeige Nigeria schockt Island! Argentinien bleibt am Leben 1.497 Ausgerechnet jetzt! Warum trifft es immer die beiden TV-Stars? 13.322
Urban Gardening: Die Stadt-Gärtner sind auf dem Vormarsch 98 Schrecklich! Mann findet Leiche von Mitbewohner (45) in seinem Zimmer 2.820
"Unterdurchschnittliches Deutsch": So steht es um die Berliner Polizeiakademie 384 "Das System" betrogen: E-Mails belasten frühere Bremer Bamf-Chefin 2.452 Frau hört es noch summen, dann knallt es richtig 3.942 Schöne Aussicht(en)! Welche TV-Dame posiert hier am Pool? 2.510 Heidi Klum und Tom Kaulitz nehmen uns mit ins Bett 2.801 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 9.706 Anzeige Deutschsprachiger ohne Gedächtnis aufgetaucht! Wer kennt diesen Mann? 4.455 A1-Lückenschluss: 60 Millionen Euro mehr für Haselhun und Waldgebiet 169 Tatort fliegt überraschend aus dem Programm 4.181 Mega-Patzer: Argentinien-Keeper blamiert sich und wird verspottet 1.470 Für diese Polizisten soll es bald eine Kennzeichnungspflicht geben 211 GPS-Daten zeigen: Sophia L. vermutlich in Oberfranken getötet 11.607 Ausgerechnet vorm Schweden-Spiel: DFB-Star fällt aus! 3.581 Wodka zum Frühstück: Johnny Depp dachte, er würde sterben 3.018 Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 18.605 Anzeige Nackter Mann fällt über 15-Jährige her 7.401 Entführungsverdacht: Mutmaßliche PKK-Anhänger festgenommen 1.532 "Ich finde es erbärmlich": Mobbing-Coach kämpft um toten Teenie 6.586 Snack im Wert von 15.000 Euro: Ratte rastet in vollem Geldautomat aus 3.142 A new star is born! Berliner Basketball-Wunderkind wechselt zu NBA-Kultclub 663 Was für eine Nachspielzeit! Späte Erlösung für Brasilien 757 50.000 Euro Strafe, Punktabzug: Doch Waldhof Mannheim will sich wehren 1.774 Knockout für das DFB-Team? Schweden peilt die Sensation an 1.512 Todesfall bei Maybrit Illner: Trotzdem Top-Quote bei Ersatz-Talkmaster 5.162 Gülle-Laster überschlägt sich und begräbt 22-Jährigen unter sich 3.044 Radfahrer von Baum erschlagen, jetzt soll das Land blechen 240 Ford rast auf gerader Strecke frontal gegen Baum: Fahrer sofort tot 14.064 Darum bittet die Lufthansa ihre Passagiere öffentlich um Entschuldigung 1.165 Verhandlungen vor Abschluss: Marvin Ducksch verlässt St. Pauli 726 Achtung! Hinter Psychiatrie-Ausstellung steckt Scientology 538 Update Ist das Frikassee Schuld? Übelkeit und Erbrechen bei 150 Kita-Kindern, auch Schüler betroffen 2.392 Streit um Drogen: Not-OP nach Messerattacke, Täter verhaftet 332 Dank neuer Datenschutzregeln: Bürger werden hellhörig 314 Rücksichtslos! Radfahrer überfährt süße Gänsefamilie 2.819 US-Streifenwagen überschlägt sich auf A4 9.593 Mutter wird am Flughafen empfangen und stirbt fast vor Lachen 10.565 91-Jährige aus Wohnung gelockt und vergewaltigt: Verdächtiger gefasst 6.287 Flüchtlings-Posting: Berliner Grünen-Chefin stinksauer auf Boris Palmer 2.693 Verblutet! Deutsche (24) stirbt bei tragischem Surf-Unfall 5.753 14-Jährige seit April vermisst: Wer weiß, wo Jessie H. steckt? 3.123 Spektakuläre Bilder: Hier gehen drei Weltkriegsbomben in die Luft 2.007 Wegen Regierungskrach: SPD bereitet sich auf Neuwahlen vor 1.655 Von diesem harmlosen Produkt könnt ihr einen Rausch bekommen 2.998