Mercedes kracht in Chemnitz gegen Lichtmast: Vollsperrung

Chemnitz - In Chemnitz musste am Mittwoch die Frankenberger Straße aufgrund eines Unfalls gesperrt werden.

Die Frankenberger Straße musste während der Unfallaufnahme zeitweise voll gesperrt werden.
Die Frankenberger Straße musste während der Unfallaufnahme zeitweise voll gesperrt werden.  © Harry Härtel/Haertelpress

Gegen 17 Uhr kam der Fahrer eines Mercedes aus noch unklarer Ursache auf der Frankenberger Straße in Höhe Rudolf-Liebhold-Straße von der Fahrbahn ab. Das Auto krachte gegen einen Lichtmast.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Frankenberger Straße musste während der Unfallaufnahme zeitweise voll gesperrt werden.

Der Mercedes wurde stark beschädigt.
Der Mercedes wurde stark beschädigt.  © harry

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0