Audi kracht in Chemnitz gegen Mast: Fahrerin verletzt

Chemnitz - In Chemnitz ist am Freitagmorgen bei einem Unfall eine Audi-Fahrerin verletzt worden.

Der Audi schleifte den Mast noch mehrere Meter mit.
Der Audi schleifte den Mast noch mehrere Meter mit.  © Jan Härtel

Sie war gegen 10.15 Uhr auf der Fraunhoferstraße unterwegs, als sie aus noch unklarer Ursache die Kontrolle über das Auto verlor.

Der Audi kam von der Straße ab, fuhr einen Lichtmast um und schleifte diesen noch etwa 50 Meter weit mit.

Die Frau erlitt schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Die Straße musste zeitweise voll gesperrt werden.

Die Fahrerin des Audi wurde bei dem Unfall verletzt.
Die Fahrerin des Audi wurde bei dem Unfall verletzt.  © Jan Härtel

Titelfoto: Jan Härtel

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0