Langeweile ausgeschlossen: Das sind die besten Tipps für diesen Sonntag

Am Sonntag heißt es erst gemütlich frühstücken und dann ganz in Familie einen gemeinsamen Ausflug planen. Dafür haben wir die Tipps!

Funkelnde Steine in der Terra Mineralia

Freiberg - Die größten und schönsten Mineralien auf einem Fleck: In der Terra Mineralia im Schloss Freudenstein (Schloßplatz 4) könnt Ihr mehr als 3500 Minerale, Edelsteine und Meteoriten von allen Kontinenten entdecken. Folgt der Spur der Steine und entdeckt die farbenprächtigen Glanzstücke der Erde in einem ganz neuen Licht. Die Terra Mineralia ist ab 10 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 5 Euro.

© DPA/Robert Michael

Mittelalter auf Burg Scharfenstein

Drebach - Habt Ihr Lust auf eine Reise ins Mittelalter? Dann seid Ihr auf Burg Scharfenstein richtig. In einer neuen Sonderausstellung könnt Ihr auf Entdeckungstour gehen: Wie schreibt man mit einem Federkiel? Wie fühlt man sich als Ritter im Wehrgang und wie schwer war das Leben der Bauern und Händler? Die Sonderschau "Abenteuer Mittelalter: Die Mitmachausstellung für die ganze Familie" ist von 10 bi 17.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet für Erwachsene 8 Euro, ermäßigt 6 Euro.

© Klaus Jedlicka

Im Kindergarten der DDR

Kriebstein - Diese Ausstellung bringt Euch zurück in die Kindheit. Auf Burg Kriebstein könnt Ihr noch einmal einen Blick auf den "Alltag im Kindergarten der DDR" werfen. Dabei begegnet Euch bekanntes und liebgewonnenes wieder und es gibt interessante Einsichten in die Kindergartenzeit der DDR. Die Ausstellungsstücke stammen aus dem Bestand des DDR Spielzeugmuseums in Greiz. Geöffnet ist ab 10 Uhr. Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 5 Euro.

© Kristin Schmidt

Badfest in Einsiedel

Chemnitz - Habt Ihr Lust auf eine Poolparty? Im Freibad Einsiedel (Berbisdorfer Straße 51) wird heute das jährliche Badfest gefeiert und Ihr könnt ab 10 Uhr dabei sein. Euch erwartet ein buntes Programm mit Matten- und Poolnudelrennen, einem Tauchwettbewerb und vielem mehr.

© Klaus Jedlicka

Führung im Tierpark

Chemnitz - Wart Ihr schon mal beim Riesensalamander im Tierpark (Nevoigtstraße 18)? Die Tiere können bis zu 1,5 Meter lang werden und bringen mehr als 20 Kilo auf die Waage. Um 11 Uhr könnt Ihr dabei sein, wenn es eine Kurzführung zu den Tieren im Vivarium gibt. Der Tierpark selber öffnet um 9 Uhr. Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 3 Euro.

© DPA

Holi-Open-Air

Chemnitz - Diese Party ist durch und durch farbenprächtig und ein echter Massen-Event: Am Sonntag steigt in der Spinnerei (Altchemnitzer Straße 5a) das Holi Open Air Chemnitz. Es wird ausgelassen gefeiert und man bewirft und bestreut sich gegenseitig mit gefärbtem Puder. Von 12 bis 22 Uhr könnt Ihr auf der farbenprächtigsten Party der Stadt feiern.

© Diogo Baptista/ 123 RF

Treppentreff

Chemnitz - "Fairydust" sorgt am heutigen Sonntag für magische Momente beim Treppentreff an der Küchwaldbühne (Küchwaldring 34). Lauscht und träumt bei alten Melodien vom Mittelalter bis in die 60er und 70er Jahre und von heute. Los geht's um 12 Uhr. Der Eintritt zum Treppentreff ist frei, um eine kleine Spende für die Künstler wird gebeten.

© Kristin Schmidt

Der Froschkönig

Zschorlau - Der Kasper ist in Not, sein Prinz ist verschwunden. Ausgerechnet in einem Brunnen taucht die Majestät wieder auf und zwar als Frosch. Nur die Prinzessin kann den Prinzen erlösen. Kasper ergreift die Initiative, damit die Prinzessin den Frosch findet. Wie das Märchen vom "Froschkönig" ausgeht, erfahrt Ihr um 15 Uhr im Besucherbergwerk St. Anna am Freudenstein (Talstraße 1) beim Traditionellen Marionettentheater Dombrowsky. Achtung: Im Bergwerk ist es kühl (8 Grad), warme Kleidung wird empfohlen.

© Tera Christianson/ 123 RF

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0