Diese beiden führen die AfD in den Bundestags-Wahlkampf

Top

Marathon-Läufer stoppt, um Kollabiertem über die Linie zu helfen

Neu

Frau denkt, dass sie Migräne hat - einen Tag später stirbt sie

Neu

"Ich wollte das auf gar keinen Fall!" So ungeplant verlief die Geburt von Isabells Tochter

Neu
2.975

Die Reaktion des Freie-Presse-Chefs auf den Anschlag

Glauchau/Chemnitz – Der Anschlag auf die Freie Presse in Glauchau: Chefredakteur Torsten Kleditzsch (48) verurteilt die Tat energisch und hofft auf einen schnellen Fahndungserfolg der Polizei.
Freie Presse-Chefredakteur Torsten Kleditzsch
Freie Presse-Chefredakteur Torsten Kleditzsch

Von Bernd Rippert

Glauchau/chemnitz – Der Anschlag auf die Freie Presse in Glauchau: Chefredakteur Torsten Kleditzsch (48) verurteilt die Tat energisch und hofft auf einen schnellen Fahndungserfolg der Polizei.

„Bisher wissen wir nicht, wer es war und werden deshalb nicht über Täter oder Hintergründe spekulieren.“

Es passierte um 18.40 Uhr. Zwei Lokalredakteure arbeiteten noch an der Montagausgabe der Freien Presse, als es plötzlich einen lauten Knall gab.

Unbekannte hatten sechs Ziegelsteine von der Paul-Geipel-Straße geworfen und sechs Fenster zur Redaktion, zur Geschäftsstelle sowie die Eingangstür zerstört.

Ein Glauchauer: „Es machte bamm-bamm-bamm – das Ganze dauerte nur 15 Sekunden.“

Chefredakteur Torsten Kleditzsch ist schockiert: „Ich bin froh, dass es nur Sachschaden war. Aber ein Stein traf auch einen Arbeitsplatz. Der war zu dem Zeitpunkt zum Glück unbesetzt, sonst hätte noch viel Schlimmeres passieren können.“

Ein Anwohner (53) hatte nach dem Anschlag einen Mann (etwa 1,70 Meter groß, trug eine dunkle Bomberjacke) zum Gründelpark laufen sehen. Doch obwohl die Polizei mit einem Fährtenhund schnell zur Stelle war, blieben der oder die Täter verschwunden.

Auch heute hat die Polizei bislang keine Spur auf die Täter, erklärte Polizeisprecherin Anett Münster (37).

Torsten Kleditzsch findet es „traurig, dass wir in Deutschland wieder mit solchen Anschlägen konfrontiert werden, dass wir einen Verlust von Anstand bei Konflikten erleben“.

Dagegen freut sich der Chefredakteur über die vielen Solidaritätsbekundungen vieler Kollegen und Zeitungen aus ganz Deutschland.

„Es würde mich aber noch mehr freuen, wenn die Mehrheit der Bevölkerung diese Ansicht teilen würde.“

Die Redaktionsräume nach dem Anschlag.
Die Redaktionsräume nach dem Anschlag.
Anschlag auf die Räume der Freien Presse vom Sonntag.
Anschlag auf die Räume der Freien Presse vom Sonntag.

Fotos: Meinhold

Neuer Shitstorm bei "DSDS": Flog die Falsche raus?

Neu

Brigitte Nielsen kommt wieder!

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.570
Anzeige

12-Jähriger fährt mit Auto 1000 Kilometer durch Australien

Neu

Schwager von Bayern-Profi Vidal auf offener Straße erschossen

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.528
Anzeige

Schweiger wettert weiter: Nun muss der Henssler dran glauben

Neu

Mann entdeckt Goldschatz im Klavier

Neu

24-jährige Frau stirbt nach Sturz aus dem Fenster

Neu

Polizei ertappt nach Verfolgungsjagd zufällig Räuber auf frischer Tat

Neu

Nackter Protest gegen Le Pen bei Frankreichwahl

923

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.103
Anzeige

Horror-Fund! Feuerwehrmann entdeckt verbrannte Leiche in Auto

2.771

Hat die CDU schon wieder einen Wahlslogan geklaut?

576

Clean eating: Was ist das eigentlich?

1.214
Anzeige

46-Jähriger überwältigt pöbelnden Messermann in Bahn

2.526

Sex verboten! Hotelgäste finden diesen Zettel in ihrem Zimmer

3.751

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

15.857
Anzeige

Hasch-Forscher suchen noch 23.000 Kiffer für die Wissenschaft

1.252

Drama! Beerdigung von Christine Kaufmann abgesagt

7.796

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

13.356
Anzeige

Wo ist Jessica? Mutter sucht auf Facebook verzweifelt nach vermisster Tochter

5.767
Update

Misslungener Rettungsversuch: Junge stirbt nach Wurf aus dem Fenster

9.361

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

11.281
Anzeige

Frau hortet 100 Katzen in ihrem Wohnwagen und 42 weitere im Auto

4.028

Kein Geld: Bestatter lassen Verstorbenen am Straßenrand liegen

9.379

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

Anzeige

Prügel-Attacke auf ARD-Moderator: Soldat stellt sich

5.045

Warum stehen die hier am Sonntag Schlange in Berlin?

1.690

Studie: Frauen leisten 60 Prozent mehr unbezahlte Arbeit als Männer

837

Innenminister will NPD-Mitgliedern Waffen entziehen lassen

1.526

23-Jähriger torkelt vor S-Bahn und wird überfahren

5.603

Heute wählen die Franzosen ihren neuen Präsidenten

875

Horror-Unfall: Paar stürzt mit Motorrad von Brücke. Beide sterben!

13.069

So wird das Baumblütenfest in Werder gegen Terror geschützt

529

Es kommt endlich die Fortsetzung zu Avatar: Und bei einer bleibt es nicht!

3.339

Schock für United: Ibrahimovic droht Karriereaus

7.849

21-Jährige stürzt von Rügens Kreidefelsen 60 Meter in die Tiefe: Tot!

23.696

EU spendiert unseren Kindern jetzt Milch, Obst und Gemüse

3.313

Darum läuft diese Ex-MDR-Moderatorin jetzt von Rom nach Wittenberg

3.911

So ergattert man im Flieger immer den besten Platz

4.341

Katja macht den Schleck-Test! Heißes Eiscreme-Roulette

5.779

Österreichs SPÖ-Kanzler will Flüchtlings-Camps außerhalb der EU

1.672

Bayer muss GEZ für seine Kühe zahlen!

6.989

Von seinem Onkel! Vierjähriger gehäutet und aufgefressen

27.863

Als eine Mutter sieht, was im Ü-Ei ihrer Tochter steckt, wird ihr schlecht

28.121

Unfassbar! Thüringer Nazi-Wirt lockt Gäste mit Hitler-Schnitzel

47.298

Ministerin will Migrantenanzahl in Schulklassen begrenzen

2.413

Florian Wess hat eine neue Barbie gefunden

5.686

Das tat sie mit Leo, um in "Wolf of Wall Street" mitspielen zu können

6.408

Quoten-Sturz! Läuft es heute besser bei "DSDS"?

3.960

Im Drogenrausch: Mann lebt tagelang mit Toter zusammen

5.384

Mann findet während Flug geladene Waffe auf dem Klo

4.024

Zwei Eigentore in einem Spiel: Für diesen Torwart kommt es knüppeldick

3.890

Darum nimmt Edeka jetzt diese beliebten Produkte aus dem Sortiment

18.459