Chemnitzer Garage in Flammen: Auto abgefackelt

Chemnitz - Am Mittwochnachmittag musste die Chemnitzer Feuerwehr zu einem Brand in Gablenz ausrücken.

Die Rauchwolken waren weithin sichtbar.
Die Rauchwolken waren weithin sichtbar.  © Harry Härtel/Haertelpress

In der Adelsbergstraße war ein Auto in einer Garage in Brand geraten. Es gab eine starke Rauchentwicklung und die dunklen Wolken waren weithin sichtbar.

Die Feuerwehr musste die Garagentür mit einem Trennschleifer öffnen, um den Brand bekämpfen zu können. Das Auto brannte vollständig aus und auch an der Garage entstand ein schwerer Schaden. Ein Übergreifen auf das benachbarte Wohnhaus konnte verhindert werden.

Eine Gasflasche, die in der Garage gelagert war, konnten glücklicherweise noch rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden.

Wie hoch der entstandene Schaden ist, steht noch nicht fest. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.

Das Auto war nicht mehr zu retten, es brannte komplett aus.
Das Auto war nicht mehr zu retten, es brannte komplett aus.  © Harry Härtel/Haertelpress

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0