Mehrere Tote und zahlreiche Verletzte nach schwerem Unfall auf A81 Top Welcher Promi zeigt sich denn hier so sexy? Neu Die Jagd nach dem Killer-Wels: Hat das Kükensterben nun ein Ende? Neu "Klugscheißerpartei": Ex-Bürgermeister Buschkowsky schießt gegen SPD Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 57.146 Anzeige
66.791

Mann überwältigt Flüchtling: Jetzt wird die Chemnitzer Polizei angezeigt

Nach dem Facebook-Beitrag über den Vorfall schritt nun ein Anwalt ein. #Chemnitz

Von Ronny Licht, Bernd Rippert

Tatort "Gartenglück": Max L. aus Chemnitz postete bei Facebook einen Beitrag über einen aggressiven Asylbewerber.
Tatort "Gartenglück": Max L. aus Chemnitz postete bei Facebook einen Beitrag über einen aggressiven Asylbewerber.

Chemnitz - Ein Facebook-Beitrag aus Chemnitz über einen aggressiven Asylbewerber aus Eritrea (27) und über die hiesige Polizei, die dazu rät, Probleme mit Flüchtlingen "auf eigene Art" zu lösen, schießt durch die Decke. 36.000 Mal geteilt, 13.000 Kommentare, 1,6 Millionen Leser. Jetzt geht ein Anwalt dagegen vor.

Max L., der seinen Namen nicht nennen will, hatte bei Facebook von einem üblen Erlebnis im Kleingarten "Gartenglück" in Kappel berichtet. Ein Mann hätte ihn angegriffen - und er habe ihn überwältigt. Vom Notruf bis zum Eintreffen der Polizei dauerte es angeblich 45 Minuten.

Zudem hätten die Beamten gesagt, dass eine Anzeige nichts bringe - der Bürger solle so ein Problem beim nächsten Mal "auf eigene Art" regeln.

Der Würzburger Anwalt Chan-jo Jun (43) kämpft gegen Hassäußerungen auf Facebook und zeigte die Polizei an. "Wenn die Sätze so fielen, suggerierten die Beamten eine Anweisung, gegen Flüchtlinge nicht vorzugehen. Das wäre ein Skandal. Fielen die Sätze nicht, wäre der Post eine Straftat - Verleumdung, Volksverhetzung, Vortäuschen einer Straftat."

Hier der Original-Post zum Nachlesen:

Hallo Facebook, ich habe heute den gesamten Tag überlegt ob dieser Beitrag hier her gehört oder nicht. Da ihr das hier lesen könnt, kennt ihr nun die Entscheidung.

Worum geht es?

Naja so manch böse Zunge würde wohl von einem Einzelfall sprechen. Ein Schelm wer böses denkt. Aber nun Klartext.

Am gestrigen Sonntag Abend saßen meine Frau und ein befreundetes Paar zum gemütlichem Grillen in unserem Garten um den Sonntag ausklingen zu lassen. Aus dem nichts tauchte plötzlich der Mann auf dem Bild vor meinem Grundstück auf. Er war augenscheinlich aggressiv und auf Streit aus.

Nach mehrmaliger Aufforderung, in Englisch sowie auf deutsch, dass er doch bitte den Gartenverein verlassen solle, denn er habe hier nix zu suchen, kam es wozu es kommen musste er wollte auf mein Grundstück, als ich ihm deutlich machte das er das zu unterlassen habe wurde er noch aggressiver, zog sich Jacke und Pullover aus und ging auf mich los. Nach kurzem Gefecht konnten wir ihn dann zu Boden bringen,fixieren und informierten die Polizei. Welche auch nach 45 Minuten eintraf. Das weitere Prozedere wird dem einen oder anderen bekannt sein und auch die Beamten welche am Einsatzort waren sagten klar das sie nix machen könnten als unsere Aussagen aufnehmen, aber ihm passiert sowieso nichts.

Ich mein wenn selbst die diensthabene Behörde meint das wir es beim nächsten Mal besser auf unsere Art regeln sollten, dann ist alles gesagt denke ich.

Warum poste ich das hier, wird sich der eine oder andere sicher fragen.

Nun ja, ich lebe nach dem Grundsatz:"Leben und Leben lassen" ABER wenn es um Schutz der Familie geht dann stellen sich mir die nackenhaare hoch.

Ich: 196cm groß, knapp 100 kg schwer und wohl wissend, mich zu verteidigen, für mich ist das kein Problem ABER was wäre wenn Frau und Kind allein gewesen wären oder schlimmer, wenn es nicht einer sondern eine Gruppe mehrerer aggressiver Menschen gewesen wäre.

45 minütige Wartezeit der sowieso schon uberlasteten Polizei, hätte uns in dem Fall dann auch zum Verhängnis werden können.

Ich hätte nie gedacht das ich einmal in solch Zwischenfall verwickelt werden würde aber Fakt ist, und dass ist das traurige.

Es kann jedem immer und überall passieren.

Der Vorfall an sich war aufgrund unserer körperlichen Überlegenheit an sich mehr oder weniger harmlos, aber die Angst die verständlicher weiße jetzt in dem Kopf meiner Frau herrscht ist alles andere als harmlos. Gedanken wie: " was ist wenn er wieder kommt, vielleicht bewaffnet. Oder was wenn er jetzt "Rache" nehmen will und dann kommt doch die grosse Gruppe" ?

Das ist der Punkt an dem für mich jetzt eine Grenze überschritten wurde. Ich sage Danke!

Danke an Frau Merkel und der gesamten Regierung, welche an Unfähigkeit kaum zu übertreffen ist. Mich würde zu gern interessieren ob die Damen und Herren auf ihrem Grundstück solch einen Vorfall geduldet hätten.

Wenn man nicht Mal mehr in einem Gartenverein seine Ruhe hat, dann frag ich mich wo die Grenzen sind, aber eines ist Fakt, geht es um den Schutz der Familie müssen Grenzen gezogen werden!

In diesem Sinne, hoffe ich das ihr nie in solch einen Fall verwickelt werdet und bitte passt auf euch auf.

Ich bedanke mich bei jedem einzelnen der sich die Zeit genommen hat diesen Beitrag zu lesen.

Es darf gern geteilt werden, aber eines vorweg.

Jegliche Kommentare welche mich hier als Nazi oder ähnliches beschimpfen werden gelöscht ohne Ausnahmen, denn ich bin in keinem maße bereit darüber zu diskutieren ob es nicht hätte eine andere Lösung dieses Konflikts geben können.

Versetzt euch in meine Lage und denkt darüber nach wie ihr gehandelt hättet wenn Frau,Kind und Freunde bedroht würden sein.

In diesem Sinne eine entspannte und hoffentlich stressfreie Woche.

Fotos: Sven Gleisberg

Nach illegaler Einreise: Schleuser setzen Familien auf Autobahn aus Neu Politiker haben noch keine Lösung, wie es mit den Flüchtlingen weitergeht Neu
War sie schwanger? Mann schlägt Ehefrau blutig und tritt ihr in den Bauch Neu Model schreibt, sie ist schüchtern und postet dann dieses Foto Neu
Fettexplosion! 13-jährige Tochter will Mutter helfen und wird selbst verletzt Neu Mann filmt sich bei Sex mit Hund: Doch er ahnt nicht, wer das Video ansieht Neu Gangsta-Rapper Bushido postet rührende Liebeserklärung an tote Mutter 1.027 Mann zahlt behinderten Kindern das Essen: Jetzt outet sich Spender 2.838 "Love Island"-Chethrin gesteht "gestörtes Verhältnis zum Essen" 682 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 12.413 Anzeige Für den größten Hintern der Welt: Sie isst sechs Kilo Nutella im Monat 2.591 Foltervorwürfe: Wärter sollen in russischem Gefängnis Insassen misshandelt haben 609 Hunderttausende klicken sein letztes Video: Mann (†22) stirbt nach vier Stunden auf Ibiza 8.167 Ärzte sind entsetzt: Busenstar hat krassen OP-Wunsch 3.445 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 3.830 Anzeige Warum tut sie das? Wollersheim angeblich bei Promi Big Brother dabei 1.286 Mann knackt Jackpot im Lotto, doch bekommt Gewinn nicht: Der Grund ist unfassbar 14.377 GZSZ-Fans stinksauer: Geht die Soap damit zu weit? 26.151 60.000 Aale starten jahrelange Schwimm-Reise in die Bahamas 151 Wie schrecklich! 46-Jähriger stirbt bei Autounfall, vier Kinder verletzt! 1.316 Peinlich! Schrieb der Ex-Senator für seine Doktorarbeit aus Kinderliteratur ab? 775 Auf Ostsee-Zeltplatz: 20 Vermummte prügeln auf Sachsen ein 8.197 Allein zurückgelassen! Tatort-Star Brambach stirbt fast den Hitzetod 4.336 22-Jähriger rast und kommt von Straße ab: 16-Jähriger stirbt 2.287 Horror-Unfall in Nachtclub: Farbpistole schießt Urlauber (18) die Augen weg 2.573 Rekord-Transfer? Bayern gewinnt wohl Rennen um kanadisches Mega-Talent (17) 2.625 Das Netz jubelt: Teenager blamiert sich mit dieser Aktion bis auf die Knochen 1.815 Messerangriff in Linienbus: Neue Details zur schrecklichen Tat 3.443 Vorsicht im Urlaub mit dem Auto: Die besten Sicherheits-Tipps 775 Bei Theater-Premiere: Hier geht's Jimi Blue Ochsenknecht an den Kragen 380 Frau kann nicht fassen, was auf diesem Zettel an ihrem Auto steht 60.144 Bootsunglück reißt neun Mitglieder einer Familie in den Tod 5.136 Transporter kracht in Gegenverkehr: Frau in Lebensgefahr 260 Im Weltall: "Astro-Alex" spielt bei Kraftwerk-Konzert mit 963 Während der Arbeit! Traktor fackelt ab 5.180 Ski-Ass Neureuther wettert gegen Kommerz im Sport 1.050 Zerstörte Küstenwache Flüchtlingsboot und ließ Insassen im Meer zurück? 2.161 Neue LKA-Abteilung macht Jagd auf Top-Gefährder 194 Kleinbus und Auto kollidieren: Fünf schwer verletzte Kinder 1.586 Dürfen bald Ausländer in die Bundeswehr und bekommen dafür deutschen Pass? 3.165 Schrecklich! 19-Jährige sucht Job bei Ebay und wird vergewaltigt 7.454 Polizei sucht Vermissten im See, bis der plötzlich anruft 17.855 Autofahrer schleudert gegen zwei Bäume: Schwerste Verletzungen! 189 Einfamilienhaus brennt: Polizei findet Frauenleiche, Mann vermisst 2.829 Update Polizei hatte ihn schon, lässt ihn laufen und fahndet jetzt nach Messerstecher 4.876 "Brutal und sinnlos": Trotz Kritik kommen wieder 1000 Menschen zum Fischerstechen 2.505 Steuer-Einnahmen in NRW um 6,1 Prozent gestiegen! 80 VW-Fahrer übersieht Roller: Sekunden später kracht es 132 Meghan und Kate küssen sich und das Internet flippt aus 10.582 Autofahrer übersieht Biker: Rettungshubschrauber im Einsatz 613