Kraftklub-Crystal-Skandal: Überraschende Wende vor Prozess

Till Kummer (27), Bassist der Band Kraftklub wurde offenbar mit Crystal erwischt.
Till Kummer (27), Bassist der Band Kraftklub wurde offenbar mit Crystal erwischt.  © Tom Wunderlich

Chemnitz - Am Donnerstag sollte der Prozess gegen den Kraftklub-Bassist Till Kummer (27) am Amtsgericht Chemnitz stattfinden, doch nun wurde er abgesagt.

Grund: Der Musiker hat am Dienstag den Strafbefehl über 600 Euro (30 Tagessätze zu je 20 Euro) akzeptiert.

Ihm wird zur Last gelegt, am 7. Mai dieses Jahres auf der Limbacher Straße in Chemnitz ein Tütchen mit 1,8 Gramm Crystal Meth dabei gehabt zu haben.

Gerichtssprecherin Birgit Feuring: "Der Angeklagte hatte den Sachverhalt zunächst bestritten. Durch die Einspruchsrücknahme ist eine Verhandlung über den Sachverhalt nicht mehr erforderlich. Den angesetzten Verhandlungstermin am 7. Dezember 2017 hat das Gericht aufgehoben."

Den angesetzten Verhandlungstermin am 7. Dezember 2017 hat das Gericht aufgehoben.
Den angesetzten Verhandlungstermin am 7. Dezember 2017 hat das Gericht aufgehoben.  © Klaus Jedlicka

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0