Schlüpfrige Fragen beim Speed-Dating in Chemnitz

Chemnitz - "Wo ist der G-Punkt von Chemnitz?", "Findest Du Karl Marx sexy?" - Ungewöhnliche Fragen rund ums Thema Sex und Chemnitz gab es im Rahmen des Kosmos beim Speed-Dating am Johannisplatz zu beantworten.

Per Megafon riefen Seraina Leuenberger (28) und Dominik Puhl (26) vom Kollektiv "Glamnitz" zum Speed-Dating auf.
Per Megafon riefen Seraina Leuenberger (28) und Dominik Puhl (26) vom Kollektiv "Glamnitz" zum Speed-Dating auf.  © Maik Börner

30 Sekunden hatten die Teilnehmer Zeit, die sich an goldenen Stehtischen einfanden. Darauf: Kärtchen mit ungewöhnlichen Fragen.

Das "Glamnitz-Kollektiv" aus dem Museum Gunzenhauser hatte zu der Veranstaltung eingeladen und wandte sich per Megafon an Passanten:

"In dieser wunderschönen Stadt finden Sie die Liebe Ihres Lebens - oder zumindest des Tages!" Freiwillige waren schnell gefunden und so entstanden spontane Gespräche mit viel Humor. Die Antwort eines Teilnehmers auf die Frage "Was ist Sex?":

"Spaß - aber noch schöner, wenn man es mit Liebe macht." Vielleicht wurde aus dem einen oder anderem Gespräch ja später sogar noch eine Romanze.

Titelfoto: Maik Börner

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0