Hier gibt's in Chemnitz noch Glühwein!

Chemnitz - Da, wo letztes Wochenende noch der Weihnachtsmarkt stand, herrscht nun gähnende Leere. Aber nicht in der Kehle. TAG24 gibt Tipps, wo Ihr auch jetzt noch Glühwein (Tassenpreis meist 2,50 Euro) trinken könnt.

Heiß gemacht: Jenny (23, l.) und Diana (27) bieten im Turmbrauhaus am Neumarkt Glühbier (l.) und Glühwein.
Heiß gemacht: Jenny (23, l.) und Diana (27) bieten im Turmbrauhaus am Neumarkt Glühbier (l.) und Glühwein.  © Maik Börner

Bleiben wir am Markt. "Wir machen Ihnen auf Nachfrage gerne was warm", sagt Tino Horn (49) vom Restaurant "Dinea" in der "Galeria Kaufhof" (4. Etage). Er und sein Team haben noch einiges auf Lager. Grund: "2018 war kein gutes Glühweinjahr", so Horn.

Auch um die Ecke sind geisthaltige Heißgetränke zu haben. "Bei uns gibt es sie noch so lange die Vorräte - etwa bis Anfang Februar - reichen", sagt André Donath (54) vom Turmbrauhaus. Er und sein Team bieten erzgebirgischen Glühwein und Glühbier aus hellem Bockbier mit Sauerkirsch-Nektar.

Am Stadtrand peilt das "Chemnitz Center" den Glühweindauerausschank-Rekord an. Centermanager Thomas Stoyke (36): "Unser Weihnachtsmarkt hat bis Silvester geöffnet. Danach werden wir Maria Lichtmess feiern und auch die große Erzgebirgs-Pyramide mit Ausschank bis zum 2. Februar stehen lassen."

Fragen Sie ruhig mal nach: Auch im Restaurant "Dinea" in der "Galeria Kaufhof" ist noch Glühwein zu haben.
Fragen Sie ruhig mal nach: Auch im Restaurant "Dinea" in der "Galeria Kaufhof" ist noch Glühwein zu haben.  © Maik Börner

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0