Von Swing bis Musical: Gunther Emmerlich kommt nach Chemnitz

Chemnitz- Im vergangenen September feierte er seinen 75. Geburtstag, doch an Ruhestand ist bei Gunther Emmerlich noch lange nicht zu denken. Am Sonntag ist er mit seinem Programm "Die Welt und ich - 70 Jahre Emmerlich" in Chemnitz zu Gast und hat dabei auch einige Überraschungen für sein Publikum parat.

Gunther Emmerlich (75) kommt am Sonntag für ein Konzert ins Chemnitzer Opernhaus. Hier spielte er zuletzt den Oberst Pickering in "My Fair Lady" (mit Dorit Gäbler als Mutter Higgins).
Gunther Emmerlich (75) kommt am Sonntag für ein Konzert ins Chemnitzer Opernhaus. Hier spielte er zuletzt den Oberst Pickering in "My Fair Lady" (mit Dorit Gäbler als Mutter Higgins).  © Theater Chemnitz/Nasser Hashemi

Musikalisch ist das Programm eine Zeitreise von Swing, Boogie, Rock'n'Roll bis zu Musicalhits und Chansons. Aber das ist noch nicht alles: "Es ist ein Rückblick auf mein Leben, was mich geprägt hat und ein Abend voller Überraschungen, mit Musik, die mich über 70 Jahre begleitet hat."

Dazu erzählt Gunther Emmerlich auch aus seinem Leben, "pointiert, aber auch zu Herzen gehendes." Begleitet wird er von der Dresdner Michael-Fuchs-Band.

Gunther Emmerlich ist nicht nur mit "Die Welt und ich - 70 Jahre Emmerlich" unterwegs. Aktuell arbeitet er mit Sängerin und Kabarettistin Katrin Weber (57) an einem neuen Programm. Ab Ende Juli tritt Emmerlich bei den Bad Hersfelder Festspielen in "My Fair Lady" auf und in Mainz spielt er Johannes Gutenberg im gleichnamigen Musical.

Für das Konzert am 16. Februar um 15 Uhr im Chemnitzer Opernhaus (Theaterplatz 2) gibt es noch Karten: 15 bis 40 Euro im Vorverkauf.

Gunther Emmerlich ist am Sonntag mit der Michael-Fuchs-Band in Chemnitz zu Gast.
Gunther Emmerlich ist am Sonntag mit der Michael-Fuchs-Band in Chemnitz zu Gast.  © PR

Titelfoto: PR

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0