Nach erneutem Pyro-Ärger: DFB spricht von "krimineller Energie"

Top

Helene Fischer gnadenlos ausgebuht! ARD muss Mikros leiser machen

Neu

Wegen diesem Fehler waren plötzlich all ihre Fotos auf dem IPhone weg

Neu

Nackter liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Neu
3.740

Hamburger Elbphilharmonie: Sächsische Firma hatte ihre Finger im Spiel

Der Chef stellt klar: Mit der Verzehnfachung der Kosten haben wir nichts zu tun!

Von Mandy Schneider

Die gewölbten Fassaden-Elemente an der Elbphilharmonie wurden von Chemnitzer 
Kunststoff-Experten gefertigt.
Die gewölbten Fassaden-Elemente an der Elbphilharmonie wurden von Chemnitzer Kunststoff-Experten gefertigt.

Hamburg/Chemnitz - Mit Glanz und Gloria wird am Mittwoch die Elbphilharmonie eröffnet.

Wenn sich die Prominenz aus Politik und Kultur beim ersten Konzert im 789 Millionen Euro teuren Prachtbau tummelt, sind 60 Mitarbeiter der Chemnitzer Firma Fiber-Tech im Stillen stolz: Sie fertigten die stilprägenden Fassadenteile von Hamburgs neuem architektonischen Wahrzeichen.

Die 104 Loggia-Auswölbungen der spektakulären Fassade sind aus glasfaserverstärktem Kunststoff gefertigt - eine Herausforderung für die Chemnitzer Experten. Fiber-Tech-Chef Matthias Pfalz (62): „Die Kombination aus filigraner Struktur und statischer Funktion war sehr anspruchsvoll.“

98 der Glasfaser-Elemente, die an Stimmgabeln erinnern sollen, sind rund drei mal drei Meter groß und hundert Kilogramm schwer.

Geschäftsführer Matthias Pfalz (62) plant in den Werkhallen von Fiber-Tech 
schon die nächsten spektakulären Projekte.
Geschäftsführer Matthias Pfalz (62) plant in den Werkhallen von Fiber-Tech schon die nächsten spektakulären Projekte.

Sechs weitere sind fünf mal fünf Meter groß.

An der Verzehnfachung der ursprünglich geplanten Baukosten haben die Chemnitzer nach eigenen Angaben keinen Anteil.

„Wir sind im Kostenrahmen geblieben“, so Pfalz.

Mit dem Gesamtergebnis ist der Fiber-Tech-Chef mehr als zufrieden: „Die Philharmonie ist ein spektakuläres, cooles Bauwerk geworden. Schade ist nur, dass es heutzutage offenbar unüblich geworden ist, die Bauschaffenden nach Fertigstellung zu einer Eröffnungsveranstaltung einzuladen.“

So haben die beteiligten Fiber-Tech-Mitarbeiter noch nicht gesehen, wie sich ihre Arbeit in das fertige Gebäude einfügt.

Matthias Pfalz war zuletzt im vorigen Sommer auf der Baustelle: „Sehr gern hätte ich auch eine Karte für das Eröffnungskonzert gekauft. Aber auch das war nicht möglich.“

Fotos: DPA, Klaus Jedlicka

Vorfahrt genommen: 21-Jähriger stirbt noch an Unfallstelle

Neu

Einbruch ins Finanzamt: Mann will nicht sprechen

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.357
Anzeige

Nach Melanie Müller: Bald ein Baby für Micaela Schäfer?

Neu

Er sehnt sich nach seinen Delfinen: Benjamin braucht Eure Hilfe!

Neu

2:1! Dortmund holt DFB-Pokal gegen Frankfurt

1.238

Nach Kneipe: Til Schweiger eröffnet auch noch Hotel

3.268

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.179
Anzeige

Stromausfälle, weil Kleinflugzeug notlanden muss

1.819

Starfotograf fand Nackte peinlich, bis er ein Topmodel traf

1.488

Sara Kulka überrascht mit fragwürdigem Erziehungstipp!

4.037

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.752
Anzeige

Dieses Hollywood-Traumpaar hat sich getrennt

5.544

Hier rettet die Feuerwehr Schwerverletzte aus Unfall-Wrack

4.538

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

29.344
Anzeige

Computer-Ausfall: British Airways streicht alle Flüge in London!

660

Von dieser Katze bekommt man Albträume

3.602

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.251
Anzeige

Die Drogenbilanz der Berliner Gefängnisse

1.184

Mit 43! Heidi Klum zeigt sich splitternackt

19.899

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.574
Anzeige

ARD will Hass: "Sagt es ins Gesicht!"

3.174

Geisterfahrer sorgt für Chaos auf der A2: Mehrere Schwerverletzte

7.172
Update

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.582
Anzeige

Ist das der Durchbruch bei Cellulite?

8.738

AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert Kopftuchverbot

1.962

500-Kilo-Hengst muss aus Schlamm gerettet werden

2.352

Rallye-Auto rast in Zuschauer und tötet ein Kind

6.671

"Das war's jetzt": Honey macht Schluss!

10.512

Angela Merkel bringt Publikum mit Obama-Witz zum Lachen

5.864

Schlimmer Verkehrsunfall: Fußgängerin wird von Pkw erfasst und stirbt

3.427

Warum lassen sich jetzt so viele Briten diese Biene stechen?

2.609

Ignoranz? Trump will Regierungschef nicht zuhören

3.967

Eingeschlossen! Zwei Kleinkinder sterben in heißem Auto

18.098

Streit im Restaurant: Mann attackiert Ex-Freundin und neuen Freund!

2.339

Vergewaltigung der Camperin: Polizei soll Hilfe-Anruf des Freundes nicht ernst genommen haben

8.283

Pfleger Ohrläppchen abgeschnitten: Dann floh der Gefangene

1.846

18-Jähriger kracht bei Unfall mit Transporter in drei Bäume

482

Trend immer noch nicht vorbei? In dieser Stadt fährt jetzt ein Einhorn-Bus

7.187

CSU will WhatsApp-Chats überwachen lassen

2.009

Kirchentag und Pokalfinale. Wo schlafen die eigentlich alle?

757

Sonnencreme und Sperma! Das müssen Männer wissen

24.599

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

3.806

Berlin stattet alle U-Bahnhöfe mit WLAN aus

303

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

16.863

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

7.808

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

6.912

Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

1.617

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

5.475

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

3.584

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

4.460

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

15.508

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

1.180

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

10.886

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

7.452