Dicke Rauchwolken: Was brennt hier in Chemnitz ab?

Chemnitz - In Chemnitz hat es am Samstagmittag in einer Kfz-Werkstatt in der Heinrich-Lorenz-Straße gebrannt.

Das Feuer war im Dach des Gebäudes ausgebrochen und hatte sich schnell ausgebreitet.
Das Feuer war im Dach des Gebäudes ausgebrochen und hatte sich schnell ausgebreitet.  © Harry Härtel/Haertelpress

Gegen 11 Uhr wurde die Chemnitzer Feuerwehr alarmiert. Das Feuer war im Dach des Gebäudes ausgebrochen und hatte sich schnell ausgebreitet. Dicke Rauchwolken zogen aus dem Dach durch den gesamten Werkstatthof.

Der Brand könnte durch einen unsachgemäß installierten Ofen ausgelöst worden sein.

Verletzte gab es bei dem Feuer nicht.

Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, ist noch nicht klar.

Dicke Rauchwolken kamen aus dem Dach des Gebäudes.
Dicke Rauchwolken kamen aus dem Dach des Gebäudes.  © Harry Härtel/Haertelpress

Titelfoto: Harry Härtel/Haertelpress

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0