Relegation: Union erkämpft sich Vorteil heldenhaft, 2:2 beim VfB Top Update Simone ist "Germany's next Topmodel"! Top Live Diesen Samstag wird der MediaMarkt Wuppertal gestürmt! Das ist der Grund... 3.035 Anzeige Grundgesetz "unfickbar" seit 1949! Böhmermann feiert wild 804 Für kurze Zeit: Diesen genialen TV staubt Ihr 60% günstiger ab! 3.872 Anzeige
15.159

Helene Fischer für Chemnitz-Statement beschimpft: Einem platzt jetzt der Kragen!

#wirsindmehr: Frank Ehrlacher hält Wutrede auf Facebook

Da positioniert sich Helene Fischer im Fall Chemnitz einmal politisch und es ist auch wieder nicht richtig. Einer springt dem Schlagerstar nun zur Seite.

Netz - Schlagerstar Helene Fischer hält sich mit politischen Statements normalerweise zurück, doch im Falle von Chemnitz machte sie eine Ausnahme. Im Netz sorgt das für hitzige Diskussionen.

Helene Fischer setzte nach den Vorfällen Chemnitz ein Zeichen gegen rechts.
Helene Fischer setzte nach den Vorfällen Chemnitz ein Zeichen gegen rechts.

Als sich Fischer in dieser Woche im Zuge der Ereignisse in Chemnitz klar gegen Rassismus positionierte und ihr Berliner Konzert ebenfalls unter das Motto #wirsindmehr stellte (TAG24 berichtete), zog das nicht nur positives Echo nach sich.

Während viele Kollegen sie dafür lobten, in dieser Sache das Wort ergriffen zu haben, wurde die Sängerin im Internet teils wüst angefeindet. Da war die Androhung mancher sogenannter Fans, all ihre CDs zu entsorgen und nie wieder ihre Musik zu hören, noch das Harmloseste.

"Jetzt bist du auch zur Systemhure geworden und dem linken Gesindel auf den Leim gegangen. Hoffentlich fällt dir das schwer auf die Füße. Für mich bist du erledigt", hetzte ein User auf Instagram. Andere beschimpften Fischer als Volksverräterin oder wünschten ihr gar den Tod. Auch jene Bands, die am Montag in Chemnitz auf der Bühne standen, waren im Vorfeld angefeindet worden.

Ein Umstand, der den Journalisten und Musik-Experten Frank Ehrlacher so richtig auf die Palme bringt. Viele dürften ihn aus der RTL-Sendung "Die ultimative Chartshow" kennen.

Bei dem Konzert unter dem Motto #wirsindmehr hatten rund 65.000 Menschen weitgehend friedlich gefeiert.
Bei dem Konzert unter dem Motto #wirsindmehr hatten rund 65.000 Menschen weitgehend friedlich gefeiert.

Auf Facebook macht er seinem Ärger über die Hasstiraden gegen Helene Fischer und Co. Luft. "#FeineSahneFischerFilet? Sie hat es getan! Und nu ist es auch wiederum nicht gut!", schreibt er merklich sauer. "'Alle' haben eindringlich gefordert, dass Helene Fischer sich äußert. Sie hat sich geäußert und klar Stellung bezogen. Und wieder ist es nicht gut."

Doch nicht nur das Helene-Bashing kotze ihn an, macht Ehrlacher deutlich. Auch die Kritik daran, dass eine Band wie Feine Sahne Fischfilet in Chemnitz auf der Bühne stand, kann er nicht verstehen. Die linke Punkband war vor allem in der Vergangenheit für ihre radikalen Texte umstritten, wurde zeitweise sogar durch den Verfassungsschutz beobachtet.

"95 % der Leute, die sich jetzt darüber belehrend erheben, haben die Band aus MeckPomm bis Montag gar nicht gekannt und kennen sie auch jetzt nur aus den Hetzposts der AfD", schreibt Ehrlacher dazu. "Und wo man dieses Haar in der Suppe schon mal gefunden hat, kann man auch gleich dem Bundespräsidenten noch einen verbraten, weil er ja dieses Konzert empfohlen hat."

Tatsächlich war Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier unter anderem von CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer kritisiert worden, weil er die Veranstaltung in Chemnitz trotz der Teilnahme von Feine Sahne Fischfilet öffentlich unterstützt hatte.

Manche Medien stellten zudem die Frage, warum nicht mehr oder berühmtere Bands in Chemnitz auftraten, und riefen nach Stars wie Mark Forster oder Andrea Berg.

Der Auftritt von Feine Sahne Fischfilet hatte im Vorfeld für Diskussionen gesorgt.
Der Auftritt von Feine Sahne Fischfilet hatte im Vorfeld für Diskussionen gesorgt.

Ehrlacher platzt bei sowas der Kragen: "Da hat man schon längst verdrängt, worum es hier eigentlich geht, da zählt nur noch aus dem Haar in der Suppe möglichst eine Dauerwelle zu machen." AfD und Rechte hätten so leichtes Spiel, weil man sich scheinbar lieber selbst zerfleische statt gemeinsam für etwas einzustehen.

"Die Gefahr für die Demokratie heißt nicht Steinmeier. Und auch nicht Helene Fischer. Und auch nicht Feine Sahne Fischfilet. Ohne Aber!", stellt Ehrlacher klar und erhält für sein emotionales Posting viel Zuspruch. "Das gefällt mir sowas von!!! Sensationelle Worte, die mir aus dem Herz sprechen und ich deshalb teilen MUSS!!", schwärmt etwa ein Fan.

Und wie reagieren die Künstler selbst? Helene Fischer hat gesagt, was sie sagen wollte, und schweigt zu dem Shitstorm. Feine Sahne Fischfilet gönnt sich derweil eine kleine Auszeit an der Ostsee - jedoch nicht ohne einen Seitenhieb gegen alle, die meinen, sie müssten sich mit Hass-Kommentaren im Internet profilieren.

"Mein Zuhause ist der Strand, denn dort hab ich kein Empfang. Mit Lebenslust sollst du protzen. Scheissegal, lass die Anderen kotzen!", reimt die Band zu den Hashtags #wirsindmeer und #dankehelene.

Fotos: DPA

Vermisstensuche: Polizei nimmt Warnung zurück und bittet weiter um Hinweise 2.194 Anti-CDU-Video: So reagieren die Parteien auf das Video von Rezo 2.482 SATURN in Dortmund verkauft Top-Technik jetzt enorm günstig! 7.225 Anzeige Streit beigelegt: Wahl-O-Mat wieder online! 641 Mann wegen Mordes verurteilt, doch von der Leiche fehlt jede Spur 772 Schluss mit "Taxi Mama": Wir zeigen eine einfache Lösung Anzeige Sophia Thiel packt aus: Das steckt hinter der Auszeit der Influencerin 6.402 Bachelorette bestätigt: Sie soll den Männern den Kopf verdrehen 2.565 Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 4.845 Anzeige Krass! "Arnie" kehrt als T-800 im ersten Trailer zu "Terminator: Dark Fate" zurück 1.365 Unglaublich: Mädchen (9) wird von Tante auf Diebestour geschickt 470 Mord an Autohändler: So lange müssen zwei Männer hinter Gitter 113 MediaMarkt: Jetzt 200 Euro beim Kauf eines neuen Fernsehers abkassieren! 6.540 Anzeige "Werde es nie vergessen": BTN-Aus für Matthias Höhn 1.126 Aogo und Zuber starten Podcast: Das verraten die VfB-Spielerfrauen in ihrer ersten Folge 658 MediaMarkt Lippstadt schenkt Euch bis zu 200 Euro für Euren nächsten Einkauf! Anzeige Schwere Verletzungen drohen: Darum dürft ihr Eure Katze beim Lüften nicht alleine lassen 1.195 Lange Haftstrafen für Mordanschlag auf Hells-Angels-Boss gefordert 232
Ekel-Alarm in Kassel! Grundschule kämpft seit Monaten mit Ratten-Invasion 110 Mann zündet Haus an, in dem sich Leute aufhalten 232 Vater soll Baby so schlimm geschüttelt haben, dass es für immer geistig behindert bleibt! 2.120 Übler Geruch im Flieger: Klage von Stewardess abgeschmettert 229 SUV-Fahrer rammt mehrere Autos und liefert sich wilde Verfolgungsjagd 2.629 Barca macht ein Schnäppchen: Niederländisches Top-Talent wechselt nach Spanien! 1.207
Wegen Korruption! Gegen PSG-Präsident Al-Khelaifi wird ermittelt 380 "Ophelia" sorgt nur kurz für Schönwetter: Kaltfront mit Frostgefahr, Regen und Gewitter rückt an 8.811 Zu hohe Fluchtgefahr: Box-Profi Felix Sturm steckt in U-Haft fest 2.826 Führerhaus zerquetscht! Schwerer Laster-Unfall legt A5 lahm 2.014 Update TAG24 klärt auf: So viel Bio steckt wirklich im Bioplastik 676 Unfassbare Entdeckung! Ihr glaubt nicht, was dieser Affe im Video kaputt schlägt 2.331 Pep nun doch zu CR7? Guardiola wohl einig mit Juventus Turin! 1.296 Mutter stirbt an Darmkrebs und hat am Sterbebett eine letzte, herzzerreißende Bitte 11.404 Schicksal von dutzenden vermissten Kindern noch immer unklar 1.989 Walrossbaby stellt sich mit Plumpser ins Becken im Tierpark Hagenbeck vor 227 Eurowings streicht Snacks im SMART-Tarif: Wer etwas möchte, muss extra blechen 627 Warum Thermomix und Kobold-Staubsauger Vorwerk ausbremsen 1.826 "Mörder und Kinderschänder sind die größten Bastarde!" Das sagt Katja Krasavice zur Todesstrafe 1.444 Unfall auf der Bundesstraße: Auto kracht in Gegenverkehr 1.410 So plant Kölns neuer Trainer Beierlorzer für die 1.Liga 837 Holt VfB-Walter sich Trainer-Verstärkung vom FC Augsburg? 1.024 GZSZ-Spoiler: So übel wird Karlas Rache! 3.880 Bauarbeiter verliebt sich in eine Anwohnerin: Wie er ihr Herz erobern will, ist unglaublich 4.457 Vergiftung? Leichen von vier Erwachsenen und zwei Teenagern in Wohnung entdeckt 4.715 Nach BVB-Shopping-Tour: Wende im Sancho-Poker! 4.867 Totes Mädchen aus dem Fluss: Darum dauert die Untersuchung noch länger 2.773 Deutschlandpremiere! Kinder mit gespendeter Gebärmutter geboren 1.138 Vater und Tochter bei Explosion in den Tod gerissen: Trauerfeier und Spendenaufruf 1.835 15-Jähriger aus Jugendheim verschwunden, Polizei nimmt Krankheitswarnung zurück 14.286 Update Eine kämpft um ihr Leben: Zwei Radfahrerinnen von Lkws erfasst! 1.233 Typ versteckt Angelhaken in Futter und gibt es streunenden Katzen zu fressen 3.400 Autorin Judith Kerr tot: Sie schrieb "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" 481