Hier regiert in Chemnitz der totale Baustellen-Wahnsinn

Chemnitz - Chaos in der Annaberger Straße: Nach der Vollsperrung in Harthau standen Autos und Laster vor allem auf der städtischen Seite kreuz und quer. Die Polizei musste anrücken, um das Blechknäuel zu entwirren.

"Autofahrer umfahren die Baustelle über meine Tankstelle": Sergej Schumacher (40) ist verärgert.
"Autofahrer umfahren die Baustelle über meine Tankstelle": Sergej Schumacher (40) ist verärgert.  © Kristin Schmidt

Seit Montag wird gebaut - bis Ende August verbessert die Stadt den Hochwasserschutz, entschärft die Kurve. Umleitung über Klaffenbach/Markersdorf. Offenbar hatten viele Autofahrer aus der Stadt die vorherigen Sackgassenschilder nicht gesehen. Auch Maria Forkel (18) staunte über die Sperrung: "Heute morgen ging's hier noch."

In Rage ist BayWa-Tankstellenchef Sergej Schumacher (40). Viele Autofahrer nutzen seine Zapfsäulen, um die Absperrung zu umkurven: "Eine Katastrophe! Entweder die Stadt öffnet die Straße zur Hälfte oder sie zahlt mir eine Entschädigung." Die Stadt will nach den Beschwerden eine bessere Beschilderung vor der Baustelle prüfen. Gegen Falschfahrer an der Tankstelle könne sie nichts tun.

Chaos auch an zwei anderen Baustellen in Chemnitz. In der Zschopauer Straße (bis Ende Oktober) ignorieren viele Autofahrer die Sperrung, versuchen sich im Slalom um Bagger und Arbeiter. "Sehr gefährlich", schimpft ein Arbeiter. "Wir verscheuchen sie."

Eine skurrile Baustelle versperrt den verlängerten Südring zur Zwickauer Straße. Nach mehreren Warnschildern taucht ein rechter Zwangspfeil auf. Er führt Autofahrer auf ein Firmengelände. Cargopack-Mitarbeiter Karl-Heinz Warkus (63): "Hier kreiselten Dutzende Fahrer, suchten den Ausgang. Wegen des Staplerverkehrs hier sehr gefährlich."

Hier kommt bis Ende August keiner mehr durch: Polizisten erklärten den Autofahrern die Vollsperrung in Harthau.
Hier kommt bis Ende August keiner mehr durch: Polizisten erklärten den Autofahrern die Vollsperrung in Harthau.  © Kristin Schmidt
Verwirrend: Baustelle am Ende des Südrings zur Zwickauer Straße.
Verwirrend: Baustelle am Ende des Südrings zur Zwickauer Straße.  © Kristin Schmidt
Großbaustelle Zschopauer Straße: Einige Autofahrer versuchen trotz Sperrung, um die Bagger zu kurven.
Großbaustelle Zschopauer Straße: Einige Autofahrer versuchen trotz Sperrung, um die Bagger zu kurven.  © Kristin Schmidt

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0