Hitler-Figuren in Chemnitz: Ermittlungen laufen

Chemnitz - Nachdem Unbekannte vergangene Woche mehrere Hitler-Figuren im Stadtgebiet Chemnitz aufgestellt hatten, droht den Verantwortlichen nun doch Ärger.

In der Innenstadt von Chemnitz standen mehrere Hitler-Figuren.
In der Innenstadt von Chemnitz standen mehrere Hitler-Figuren.

Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, wurde eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen Verstoßes gegen § 18 Sächsisches Straßengesetz i.V.m. der Sondernutzungsordnung der Stadt Chemnitz sowie wegen Verstoßes gegen § 32 StVO gefertigt.

Weiter heißt es: "Die Ordnungswidrigkeitsanzeige wurde zuständigkeitshalber bereits an die Stadt Chemnitz abgegeben."

Unbekannte hatten 16 Hitler-Figuren aus Styropor in Chemnitz aufgestellt. Die Polizei hat diese direkt entfernt.

Auf der Seite "dagegen.com" ist ein Foto zu sehen, auf dem sich mehrere dieser Figuren befinden. Laut Impressum der Webseite stammen die Betreiber aus Limbach-Oberfrohna.

Mehr zum Thema Chemnitz Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0