Schumachers Ex-Manager: "Seine Familie sagt nicht die volle Wahrheit"

TOP

Riesen-Razzia in Dresden! Bundespolizisten stürmen Dutzende Wohnungen

TOP
Update

Knast-Details! Hoeneß hatte Angst vor Fotos in der Dusche

TOP

Selbstbefriedigung im Camp? Kader erklärt wie es geht

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
17.312

Experten sicher: Trump gefährdet Jobs in Sachsen

Die USA haben einen neuen Präsidenten und die Chemnitzer Wirtschaftsexperten sind alles andere als begeistert davon.

Von Bernd Rippert

Außenwirtschafts-Expertin Barbara Hofmann ist geschockt vom Wahlausgang.
Außenwirtschafts-Expertin Barbara Hofmann ist geschockt vom Wahlausgang.

Chemnitz – Die Welt wacht auf mit einem neuen US-Präsidenten Donald Trump (70, TAG24 berichtete). Vor allem für die sächsische Wirtschaft ein Albtraum!

"Ein Rückgang der Exporte und ein Verlust von Arbeitsplätzen sind mit einer neuen Politik in den USA denkbar", sagt Barbara Hofmann (60), Referatsleiterin Außenwirtschaft bei der Industrie- und Handelskammer Chemnitz.

Die Export-Expertin ist keine Träumerin: "Die USA sind für sächsische Unternehmen ein starker Markt. Der zweitwichtigste nach China. Sollte Präsident Donald Trump seine Ankündigungen wahr machen, Einfuhren mit Strafzöllen zu erschweren, ist ein wirtschaftlicher Einbruch in Mitteleuropa zu erwarten."

Das träfe ganz besonders den Maschinen- und Anlagenbau sowie die Automobil-Zulieferindustrie. Barbara Hofmann erwartet hier Einbußen: "Währungsschwankungen sind wahrscheinlich und erschweren die Geschäfte. Außerdem erlebten wir zuletzt schon einen Rückgang der Exporte wegen der Krisen in der Türkei und im Nahen Osten."

Donald Trump ist der neue Präsident der USA.
Donald Trump ist der neue Präsident der USA.

Wie viele Arbeitsplätze in Sachsen wegen der US-Wahl in Gefahr sind, lässt sich so schnell nicht sagen.

Aber die IHK will ihre Unternehmen vorwarnen: "Wir warten zunächst auf konkrete Maßnahmen in den USA. Auf jeden Fall sind die Unternehmen gut beraten, auf mehrere Märkte zu setzen. Wer bisher vor allem auf den amerikanischen Markt fokussiert ist, sollte schnell umdenken."

Indirekte Folgen für das Handwerk befürchtet Jörg Franke (52), Geschäftsführer der Handwerkskammer Chemnitz. "Noch bin ich nicht überzeugt, dass Donald Trump alles umsetzen wird, was er im Wahlkampf vor sich hin gesponnen hat. Aber natürlich hat die Wahl Auswirkungen auf unsere Betriebe. Weniger Exporte bedeuten weniger Geld in Deutschland, also weniger Aufträge an das Handwerk."

Auch Jörg Franke sieht Gefahren für sächsische Arbeitsplätze. Dennoch hofft er darauf, dass Trump im Wahlkampf "viel heiße Luft geblasen hat und an den ökonomischen Zwängen nicht vorbei kommt". Dennoch sagt der Geschäftsführer: "Heute ist kein guter Tag für die Welt und für Sachsen!"

Noch drastischer drückt es Barbara Hofmann aus: "Als ich heute aufwachte und die Nachrichten hörte, dachte ich nur ,Mein Gott!‘. Die Nachrichten aus den USA sind deprimierend."

Fotos: privat, DPA

Gnade! Obama erlässt Whistleblowerin 28 Jahre Haft

NEU

Weil es zu lange dauerte! Frau überfährt absichtlich Hund

NEU

RB-Trainer Hasenhüttl sicher: Leipzig in Top-Verfassung für Rückrunde

NEU

Brand zerstört Dutzende Häuser in Touristenstadt

NEU

Kunst oder Blasphemie? Mann wegen Liegestütze auf dem Altar verurteilt

NEU

Hat es jetzt in echt gefunkt? GZSZ-Liebespaar postet innige Kuba-Bilder

NEU

Drogendeal geplatzt: Frau beschwert sich bei der Polizei

NEU

Diese blauen Bäume aus Deutschland verwirren Menschen weltweit

2.184

Sarah Lombardi: Sie hätte sich auch ohne Affäre von Pietro getrennt

2.886

Beim Dreh! Syrer von MDR-Filmteam hunderte Meter von Rechten gejagt

6.448

Erdloch verschluckt fast kompletten Lkw samt Fahrer

1.630

Das Baby ist da! Sarah Connor zum vierten Mal Mutter

2.940

Schrecklich! Völlig abgemagerte Bären betteln um Essen

4.997

Ballerte ein Hannover-Fan mit einer Waffe auf Polizisten?

2.529

27-Jähriger soll "Ungläubige" getötet haben! Schriftzeichen an Wand gemalt

5.407

Schießerei in Mexikos Urlaubsparadies: Vier Tote in Cancún

1.272

Mit HIV angesteckt: Frau fordert 110.000 Euro Schmerzensgeld

2.932

Bullenkopf-Skandal! Heute fällt das Urteil für Dynamo

4.302

Neue Details! Amri wurde nach Anschlag in Bus erkannt und gefilmt

5.403

Schlangen-Alarm! "Die waren drin bis in meine Vagina"

8.803

Feuerwehr rückt an, um Pferd aus vereistem Pool zu retten

2.537

Internet-Betrüger zocken WhatsApp-User ab

5.400

An diesem Tag haben die Deutschen am meisten Sex

7.901

Versehentlicher Luftangriff! Kampfflugzeug tötet mindestens 50 Menschen

2.653

Deutsche Handballer im Schongang ins WM-Achtelfinale

1.121

Großes Comeback: Diese beiden sind bald TV-Kollegen

5.724

Kuriose Postsendung: Zollamt findet 140 getrocknete Frösche in Paket

1.602

Cindy Crawfords Tochter zeigt uns ihre heiße Bikini-Figur

3.075

Bock auf Bier? Einbrecher betrinkt sich und geht wieder

2.164

Stiftung Warentest warnt: Dieser Tee könnte krebserregend sein!

9.133

Alarmgesicherte Unterhose soll vor Übergriffen schützen

5.107

Russischer Hodennagler flüchtet nach Frankreich

8.135

Rapper Kay One trauert um Kumpel! Er starb bei Horror-Crash

11.128

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

3.956

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

6.531
Update

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

3.094

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

10.977

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

12.956

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

11.075

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

1.784

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

6.395

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

3.253

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

1.100