Gruppe schlägt 24-Jährigen und raubt ihn aus

Der 24-Jährige musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.
Der 24-Jährige musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.  © Klaus Jedlicka

Chemnitz - In der Nacht zu Samstag ist im Chemnitzer Zentrum ein junger Mann brutal überfallen worden.

Wie die Polizei mitteilt, verletzten mehrere ausländische Personen gegen 02:40 Uhr auf der Brückenstraße einen 24-jährigen Vietnamesen.

Sie schlugen ihm ins Gesicht und fügten ihm eine Platzwunde zu. Außerdem attackierten sie ihn mit Pfefferspray und klauten ihm sein Handy.

Der 24-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei trafen drei Nordafrikaner in Tatortnähe an, konnten ihnen jedoch keine Tatbeteiligung nachweisen.

In den vergangenen Wochen hat es im Chemnitzer Zentrum immer wieder Zwischenfälle gegeben. Aufgrund der Ereignisse wird auch über eine Videoüberwachung nachgedacht.

Titelfoto: Klaus Jedlicka


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0